Seite 1 von 1

Personalumstellung von Geringfügig in Sozialversicherungspflichtig

Verfasst: Di 12. Sep 2017, 17:32
von Rodsch1970
Hallo,

ich bin ziemlich neu hier und habe ein Problem.

Wir beschäftigen eine Mitarbeiterin auf 450 €-Basis. diese wurde zum 15.8. sozialversicherungspflichtig fest eingestellt. Beim Wechsel wurde die Anmeldung zur Krankenkasse auf den 01.08.2017 gelegt, dies ist nun aufgefallen und ich wollte es korrigieren. Der Monatswechsel auf September ist leider schon durchgeführt. Ich wollte nun über den Korrekturmodus eine Änderung zum 15.08. durchführen, über das Programm kann ich Aber kein Datum auswählen und lande immer wieder beim 01.08.
Wer kann mir behilflich sein?

Re: Personalumstellung von Geringfügig in Sozialversicherungspflichtig

Verfasst: Di 12. Sep 2017, 18:36
von Frank_H
Hallo,

beim Wechsel des Arbeitsverhältnissen also z.B. geringfügig auf SV pflichtig innerhalb des Monats, mußt du einen sogenannten Statuswechsel vornehmen.

Das geht über den Korrekturmodus und dann, wo du auch den Lohn eingibst, oben in der Menüleiste auf Bearbeiten / Statuswechsel.

Damit werden letzlich zwei Abrechnungen für den Monat erstellt.

Re: Personalumstellung von Geringfügig in Sozialversicherungspflichtig

Verfasst: Di 12. Sep 2017, 19:14
von Rodsch1970
...Danke, soweit war ich schon. Der Assistent der sich öffnet zeigt auch links vier Reiter an, ich bekomme aber nur Willkommen angezeigt und die Mitteilung, daß hier der Status gewechselt werden kann. Ich habe aber keine Möglichkeit weiter zu klicken oder irgendwie in die zweite Registerkarte zu gelangen

Re: Personalumstellung von Geringfügig in Sozialversicherungspflichtig

Verfasst: Di 12. Sep 2017, 19:26
von Frank_H
Ok,

dann stimmt bei dir was an der Darstellung was nicht, das kann ich so aus der Ferne nicht beurteilen. Da würde ich mal das Programm neu starten, wenn das nicht hilft, empfehle ich dir den Lexware Support anzurufen.

Re: Personalumstellung von Geringfügig in Sozialversicherungspflichtig

Verfasst: Do 26. Okt 2017, 09:38
von Steve Rückwardt
Hallo Rodsch1970,

wie ist der Sachstand zu Deinem Anliegen? Konntest Du es mit Hilfe vom Lexware Support klären?