Import Paypal und Amazon

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
HDW
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 2
Registriert: Di 27. Aug 2019, 10:46
Lexware-Software: Lexware Premium Handel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Import Paypal und Amazon

Beitrag von HDW » Di 27. Aug 2019, 11:08

Hallo,
seit kurzem durchsuche ich sämtliche Foren zu den Möglichkeiten des Imports mit Abgleichfunktion von Paypalzahlungen sowie des Imports von Amazondaten aus unserem Seller-Konto.

Paypal: wenn ich es richitg verstanden habe, bietet Lexware keine Möglichkeit, Paypalzahlungen analog anderer Banken mit Abgleichfunktion abzuholen, da dies nur über HBCI möglich ist. Alternativ kann man die von Paypal zur Verfügung gestellte csv-Datei importieren. Hierzu meine Fragen:
1. welchen Import nutze ich hierfür am besten
2. muss ich etwas besonderes berücksichtigen?
3. gibt es eine Lösungs, wie ich die importierten Daten mit den offenen Debitor-Posten abgleich kann?

Amazon: Amazon erstellt in unserem Namen die Rechnungen an unsere Endverbraucher. Wir nutzen derzeit die WaWi und übertragen die RG Belege dann an die BuHa. Da wir für den Debitor Amazonkunden dann in der WaWi nur noch LS erstellen, kann ich keine RGen mehr in die BuHa übertragen.
1. Welche Möglichkeit habe ich in Lexware, die Amazonbuchungsdaten zu importieren? Gibt es hierzu Lösungsansätze? Anderenfalls kann ich die BuHa in Lexware nicht mehr nutzen für Elster.

Vielen Dank vorab für eine Rückmeldung und beste Grüße!

Ecrivain
Mitglied
Beiträge: 927
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 19:06
Lexware-Software: diverse (Buchhaltung, Warenwirtschaft, Lohn + Gehalt, Reisekosten, Banking)
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: Import Paypal und Amazon

Beitrag von Ecrivain » Di 27. Aug 2019, 18:09

Bei csv-Dateien geht eigentlich nur der csv-Import. Du musst nur darauf achten, dass alle Mussfelder auch in der Importdatei vorhanden sind (am besten machst du einen Export der Bankdaten für einen kleinen Zeitraum und prüfst, ob die dort aufgeführten Daten in der Paypal-Datei enthalten sind.
Möglicherweise musst du gesplittete Buchungen vorher etwas bearbeiten - hier solltest du das Handbuch heranziehen, dies hier zu beschreiben, wäre etwas langwierig.

Wenn Amazon einen Export (txt oder csv) anbietet, gilt eigentlich das Gleiche.
Freundliche Grüße Ecrivain

HDW
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 2
Registriert: Di 27. Aug 2019, 10:46
Lexware-Software: Lexware Premium Handel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Import Paypal und Amazon

Beitrag von HDW » Mi 4. Sep 2019, 10:25

Hallo,

vielen Dank für Deine Info!

Sowohl die Paypal als auch die Amazon csv-Dateien beinhalten alle Pflichtangaben, allerdings sind diese in einer Spalte aufgeführt.
Daher funktioniert der Import nicht.

Oder gibt es hier eine Möglichkeit, die Importdatei "importkonform" umzuändern? Oder übersehe ich etwas?

Danke nochmals und VG

Antworten
Forum unterstützen