Abgang von Anlagevermögen

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

ffohm
Mitglied

Beiträge: 12
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 11:47
Lexware-Software: Lexware financial office plus 2016 Version 20.51
Danke gesagt: 2 Mal

Abgang von Anlagevermögen

Beitragvon ffohm » Mo 15. Jan 2018, 13:08

Hallo,

ich habe eine Frage zum Abgang von Anlagevermögen.

Ein LKW Restwert 1 € soll zum Ende des Jahres 2017 ausgebucht werden und in das Privatvermögen des Einzelunternehmer übergehen.
Muss ich dann hier den 1 € als Gewinn in der Kasse oder der Bank verbuchen? Oder kann ich das sogar als Privatentnahme verbuchen, nachdem ich ja einen Erlös durch den Abgang des Anlagevermögen erzielt habe?

Gibt es eine Möglichkeit den LKW mit "0" aus dem Unternehmen zu bekommen?

Vielen Dank für euere Hilfe.

Liebe Grüße

Mandy Hoff

Lutze
Mitglied

Beiträge: 102
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 19:40
Lexware-Software: Büro-easy2016 v29.04
Danke erhalten: 10 Mal

Re: Abgang von Anlagevermögen

Beitragvon Lutze » Mo 15. Jan 2018, 13:24

Ich würde mal behaupten das weder mit 0 noch mit 1 € der Übergang ins Privatvermögen korrekt wäre.
Gerade wenn man es selbst kauft oder in der Familie gekauft wird sollte das Fahrzeug zum marktüblichen Preis übernommen werden.
Ich vermute mal das hier nicht ein Fahrzeug mit einem tatsächlichen Wert von 1€ übernommen wird.

Das ist aber nur Laienwissen, Steuerberater fragen um auf Nummer sicher zu gehen oder hoffen das niemals ein Steuerprüfer darauf aufmerksam wird.


Zurück zu „Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste