Lexware Buchhalter - Buchungsjahr statt Quartal an StB

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

Christine2014
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 3
Registriert: So 2. Nov 2014, 17:26
Danke gesagt: 1 Mal

Lexware Buchhalter - Buchungsjahr statt Quartal an StB

Beitragvon Christine2014 » So 2. Nov 2014, 17:30

Hallo, ich hoffe es kann mir hier jemand helfen:
Ich habe einen Datenaustausch der Fibu-Daten an den Steuerberater für das II. Quartal 2014 durchgeführt,
hier jedoch offensichtlich den Zeitraum - komplettes Buchungsjahr 2014 - angeklickt. :o
Jetzt wollte ich das III. Quartal buchen, aber da lässt sich das Buchen gar nicht öffnen (grau hinterlegt).
Wie kann ich das denn jetzt wieder bereinigen?
Vielen Dank im Voraus!
Viele Grüße Christine

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5917
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 499 Mal
Danke erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexware Buchhalter - Buchungsjahr statt Quartal an StB

Beitragvon Steve Rückwardt » So 2. Nov 2014, 20:18

Hallo Christine,
Ich habe einen Datenaustausch der Fibu-Daten an den Steuerberater für das II. Quartal 2014 durchgeführt,
hier jedoch offensichtlich den Zeitraum - komplettes Buchungsjahr 2014 - angeklickt. :o
Jetzt wollte ich das III. Quartal buchen, aber da lässt sich das Buchen gar nicht öffnen (grau hinterlegt).
Wie kann ich das denn jetzt wieder bereinigen?
nur um alles richtig zu verstehen: Du hast Datei -> Datenaustausch Berater -> Export durchgeführt und nicht den DATEV-Export (http://lex-blog.de/2010/04/30/thema-dat ... uchhalter/), korrekt?

Nutzt denn Dein Steuerberater das Programm Lexware neue Steuerkanzlei?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FinanzManager 2018 | fo plus 2018
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++

Christine2014
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 3
Registriert: So 2. Nov 2014, 17:26
Danke gesagt: 1 Mal

Re: Lexware Buchhalter - Buchungsjahr statt Quartal an StB

Beitragvon Christine2014 » Mo 3. Nov 2014, 15:59

Hallo, ja also ich habe die Daten über
Datei
Export
Datev
Datev-Format ASCII SV
vorbereitet für den Export und dann per Email als Anhang an den StB geschickt.
Anders konnten die das dort nicht einlesen.
Der Steuerberater dort arbeitet mit DATEV.
Nun ist meine Befürchtung, warum ich nicht mehr weiterbuchen kann, dass ich hier
den Zeitraum komplettes Buchungsjahr 2014 ausgewählt habe und nicht das II. Quartal 2014.

Ist es möglich hier irgendwas zurückzusetzen o. ä., damit ich die neue Fibu für das III. Quartal erfassen
und dann wieder exportieren/versenden kann?

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!

Grüße
Christine

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5917
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 499 Mal
Danke erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexware Buchhalter - Buchungsjahr statt Quartal an StB

Beitragvon Steve Rückwardt » Mo 3. Nov 2014, 16:11

Hallo Christine,
ich habe die Daten über
Datei
Export
Datev
Datev-Format ASCII SV
vorbereitet für den Export und dann per Email als Anhang an den StB geschickt.
Anders konnten die das dort nicht einlesen.
Der Steuerberater dort arbeitet mit DATEV.
hm, dann ist das also kein Datenaustausch sondern der "normale" Datev Export. Dann dürfte aber nichts gesperrt sein.

Welchen Zeitraum Du da gewählt hast spielt eigtl. keine Rolle und Du könntest hier sogar mehrfach exportieren. Daher ist die Ursache wohl irgendwo anders zu suchen.
Ist es möglich hier irgendwas zurückzusetzen o. ä., damit ich die neue Fibu für das III. Quartal erfassen
und dann wieder exportieren/versenden kann?
Nun, Du könntest eine Datensicherung einspielen, welche vor dem Export an Deinen Steuerberater durchgeführt wurde und prüfen ob es dann funktioniert. Ggf. ist darauf zu achten, ob nicht noch andere Daten nach dieser Datensicherung erfasst wurden, welche dann nach der Rücksicherung nicht mehr vorhanden wären. Daher wichtig: vor der Rücksicherung oder anderweitigen Tests, unbedingt eine Datensicherung durchführen.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FinanzManager 2018 | fo plus 2018
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++

Christine2014
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 3
Registriert: So 2. Nov 2014, 17:26
Danke gesagt: 1 Mal

Re: Lexware Buchhalter - Buchungsjahr statt Quartal an StB

Beitragvon Christine2014 » Mo 3. Nov 2014, 17:26

Hallo, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
Ich werde dann wohl - der Einfachheit halber - einfach nochmal den Mandanten anlegen.....
Und im neuen Mandanten dann das III. Quartal buchen.
Viele Grüße
Christine


Zurück zu „Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste