Programm friert direkt nach dem Start ein

Hier ist Platz für Themen rund um die Programme der Lexware büro easy Reihe.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
stefaniescheller
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Aug 2019, 09:49
Lexware-Software: Lexware Büro Easy Plus 2019
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Programm friert direkt nach dem Start ein

Beitrag von stefaniescheller » Sa 3. Aug 2019, 10:13

Hallo,
ich habe hier ein Problem mit meiner Lexware Büro easy plus 2019.

Meine Umgebung:
Windows 10 64Bit (Version 1903), Norton Security.
Intel Core i5, 8GB RAM.

Das Problem:
Wenn die Software gestartet wird, dann kommt relativ bald eine Meldung, dass die letzte Sitzung nicht korrekt beendet wurde - was stimmt, weil das Programm eingefroren ist. Nach der Bestätigung, dass der letzte Stand geladen werden soll, dauert es eine gaaaaaanze Weile, bis irgendwann die "Startseite" angezeigt wird. Von da an passiert gar nichts mehr.
Das gesamte Fenster ist eingefroren und lässt sich weder bewegen noch schließen.
Die Navigationsleiste reagiert ebenso wenig wie das Menü.

Der Rest von Windows arbeitet ganz normal weiter und zeigt sich ziemlich unbeeindruckt.

Im Taskmanager wie im Ressourcenmanager wird die Quickbooks Library mit ~25% CPU-Last angezeigt.
Über den Taskmanager lässt sich Quickbooks auch beenden, allerdings dauert auch das eine Weile.

Um das Problem zu beheben habe ich bereits:
- Eine Reparatur-Installation ausgeführt
- Windows auf Version 1903 upgedatet
- Alle nicht benötigten Startdienste deaktiviert
- Norton und Firewall deaktiviert

Damit bin ich mit meinem Latein am Ende.
Hat jemand noch eine Idee, woran das liegen könnte?
Gibt es vielleicht ein Programm, mit dem Quickbooks kollidiert?

Vielen Dank
Steffi

Lutze
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 19:40
Lexware-Software: Büro-easy2016 v29.04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Programm friert direkt nach dem Start ein

Beitrag von Lutze » Do 8. Aug 2019, 08:50

Ich benutze das Programm ja seit vielen Jahren. Abstürze sind da immer wieder vorhanden in unterschiedlichsten Situationen.
Einige passieren zuverlässig so das ich zum Beispiel in der Kundenliste bei der Suche nach einem Kunden nicht den Ort wählen kann. Programm stürzt ab. Mit Postleitzahl bekomme ich ein Ergebnis. Doof das ich mir so nicht alle Kunden mit Ort Berlin anzeigen lassen kann.
Denke derzeit über ein Update nach da ich mit der Version aus 2016 arbeite aber wenn ich dies hier lese lasse ich das lieber.

Womit ich die Stabilität verbessern konnte war das ich bei den Programmeigenschaften die Kompatibilitätseinstellungen änderte. Bei mir aktuell auf Windows XP Servicepack 2 eingestellt.

Antworten
Forum unterstützen