falsches Buchungsdatum im Online-Kontoabgleich

Hier ist Platz für Themen rund um die Programme der Lexware büro easy Reihe.

Moderator: Steve Rückwardt

J1mb0
Mitglied

Beiträge: 7
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 11:59
Lexware-Software: Büro easy
Danke gesagt: 1 Mal

Re: falsches Buchungsdatum im Online-Kontoabgleich

Beitragvon J1mb0 » Fr 3. Nov 2017, 14:52

ich hab mein Anliegen der Netbank erläutert, mal abwarten was sie daraus macht.

Lutze
Mitglied

Beiträge: 75
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 19:40
Lexware-Software: Büro-easy2016 v29.04
Danke erhalten: 8 Mal

Re: falsches Buchungsdatum im Online-Kontoabgleich

Beitragvon Lutze » Fr 3. Nov 2017, 17:59

Wenn eine Bank Vorgaben, auf die sich die Banken geeinigt haben, nicht beachtet, dann sollte man nicht anderen die Schuld daran geben. Sprich die netbank an - die hat das Kuddelmuddel verursacht und ist erste Adresse für Änderungen.
Wieso meinst du das die netbank den Kuddelmuddel verursacht? Für mich sieht das schwer danach aus das da auch bei Lexware einiges im argen ist. Wie kann es da sonst auf Grund fehlender Jahresangabe mal zu 2018 und mal zu 2019er Angaben kommen.
Lexware bestätigt leider immer wieder das zumindest bei büroeasy schlampig programmiert wird. Da müssen doch nicht selten nach Updates erst mal Fehler beseitigt werden und andere werden seit Jahren mitgeschleppt und selbst die Bezahlhotline kann sie nicht lösen. In dem Fall liegt es auch nicht am Anwender denn ein Fehler ist bei mir reproduzierbar auf verschiedenen Computern auch mit jeweils neu installierten Betriebssystem.
Habe mich leider zu sehr an dieses Programm gewöhnt und kenne zumindest bisher auch mangels Willen etwas anderes zu testen daran gewöhnt und kann damit leben.
1996 habe ich damit angefangen und ich muss sagen das war noch die beste und zuverlässigste Version.
Diese Mängel sind auch der Grund weshalb ich keine neue Version mehr erstehen werde und mit der alten Version arbeite so lange es geht.

Ps. Facebook ist jetzt nicht unbedingt die Quelle an der ich mich betreffs Informationen bedienen will. Dein link bezog sich ja auch nicht auf Facebook

Einen vergleichbaren Fehler wie hier hatten wir bei einem unserer Lieferanten. Ein Kunde machte mich darauf aufmerksam. Eine mail und kurzes Telefonat mit dem Programmierer in Holland und ich hatte 1 Stunde später den link zur Korrektur. Es geht schon wenn man will.

J1mb0
Mitglied

Beiträge: 7
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 11:59
Lexware-Software: Büro easy
Danke gesagt: 1 Mal

Re: falsches Buchungsdatum im Online-Kontoabgleich

Beitragvon J1mb0 » Fr 3. Nov 2017, 18:27

Hallo Lutze,

wenn es Vorgaben gibt, und so wie Ecrivain schreibt gibt es welche, dann sollten diese auch eingehalten werden. Ich habe von Progammierung keine Ahnung, aber ich denke dass es einfacher ist dem Datensatz ein fehlendes Jahr zu ergänzen als das nicht mitgeschickte Jahr zu generieren.

Du kannst gerne ein eigenes Thema eröffnen um deinen Unmut der Software gegenüber zu äußern, aber an dieser Stelle ist das Thema für mich vorerst klar, bis eben eine positive Nachricht vom Support kommt. Bis dahin werde ich das Datum beim Belege abgleichen manuell ändern.

Vielen Dank für eurer aller Unterstützung.

Grüße und einen schönen Vollmondabend zusammen

Lutze
Mitglied

Beiträge: 75
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 19:40
Lexware-Software: Büro-easy2016 v29.04
Danke erhalten: 8 Mal

Re: falsches Buchungsdatum im Online-Kontoabgleich

Beitragvon Lutze » Fr 3. Nov 2017, 18:28

Wie man liest funktioniert die korrekte Datumsanzeige bei starmoney, die müssen da wohl was anders machen.

Bild

Büroeasy und Postbank mögen sich übrigens auch nicht wirklich. Im Verwendungszweck werden nur wenig Informationen angezeigt, zum Teil 20 % des eigentlichen Textes. Mein altes Bankprogramm "Homebanking2013", der Name sagt seit wann es dort keine Updates mehr gibt zeigt den kompletten Text. Ist das alte Onlinebankingprogramm von T-Online.

Lutze
Mitglied

Beiträge: 75
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 19:40
Lexware-Software: Büro-easy2016 v29.04
Danke erhalten: 8 Mal

Re: falsches Buchungsdatum im Online-Kontoabgleich

Beitragvon Lutze » Fr 3. Nov 2017, 18:34

Hallo Lutze,

wenn es Vorgaben gibt, und so wie Ecrivain schreibt gibt es welche, dann sollten diese auch eingehalten werden. Ich habe von Progammierung keine Ahnung, aber ich denke dass es einfacher ist dem Datensatz ein fehlendes Jahr zu ergänzen als das nicht mitgeschickte Jahr zu generieren.
Klar gibt es da irgendwo Vorgaben aber ob die bei Büroeasy oder bei der netbank nicht eingehalten werden weiß auch Ecrivain nicht.

Das bei der netbank aber einiges schief lief bei der Umstellung ist auch klar.
Du kannst gerne ein eigenes Thema eröffnen um deinen Unmut der Software gegenüber zu äußern
Wenn mein Unmut groß wäre dann läge das Programm schon in der Tonne. Da lohnt sich ein eigener Thread nicht. Ich mag es nur nicht wenn automatisch immer die anderen Schuld sind oder auch der User.


Zurück zu „Lexware büro easy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast