Abrechnung im Gutschrifts-Verfahren / Verbuchung

Hier ist Platz für Themen rund um die Programme der Lexware büro easy Reihe.

Moderator: Steve Rückwardt

Sebastian1704
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 12:37
Lexware-Software: Büro Easy

Abrechnung im Gutschrifts-Verfahren / Verbuchung

Beitragvon Sebastian1704 » Sa 14. Okt 2017, 12:44

Hallo,

betrifft BüroEasy:
Als Freiberufler erhalte ich von meinem Kunden (nach Erfassung der Stunden in dessen Projekt-Tool) einen Gutschrifts-Beleg und später die Überweisung. Eine Rechnung stelle ich nicht.
Ich kann die Gutschrift auch erfolgreich als Gutschrifts-Beleg im BüroEasy erfassen und die Verbuchung auf Erlöskonten und die USt Berechnung klappt.
Allerdings: Ich habe in keiner Auswertung den Bezug als Kunden-Umsatz. Die Auswertungen berücksichtigen solche Gutschrifts-Belege nicht so wie Rechnungen.

Gibt es eine alternative zur bloßen Gutschrifts-Beleg-Erfassung, sodass in Folge auch alle Auswertung analog zur Rechnung stimmen?

Danke & Gruß
Sebastian

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5310
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Danke gesagt: 414 Mal
Danke erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abrechnung im Gutschrifts-Verfahren / Verbuchung

Beitragvon Steve Rückwardt » So 22. Okt 2017, 22:37

Hallo Sebastian,

herzlich Willkommen in der Community. :)
Ich kann die Gutschrift auch erfolgreich als Gutschrifts-Beleg im BüroEasy erfassen
Wie genau machst Du das? Kannst Du Deinen Ablauf bitte etwas konkreter beschreiben?
Ich habe in keiner Auswertung den Bezug als Kunden-Umsatz.
Buchhalterisch ist das auch kein debitorischer, sonder ein kreditorischer Erlös, evtl. liegt es daran.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++

Sebastian1704
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 12:37
Lexware-Software: Büro Easy

Re: Abrechnung im Gutschrifts-Verfahren / Verbuchung

Beitragvon Sebastian1704 » Di 24. Okt 2017, 21:46

Danke für die Begrüßung & Rückmeldung!

Ich mache es bisher so: ich wähle "Zahlungsverkehr -> Belege erfassen". Dort habe ich einen Einnahmen-Standard-Beleg definiert. Belegart = Einnahme, Konto = 8000er Erlöskonto, Erhalten von = Projekt als Unterpunkt zu meinem Kunden.

Beste Grüße
Sebastian

Lutze
Mitglied

Beiträge: 75
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 19:40
Lexware-Software: Büro-easy2016 v29.04
Danke erhalten: 8 Mal

Re: Abrechnung im Gutschrifts-Verfahren / Verbuchung

Beitragvon Lutze » Di 24. Okt 2017, 23:03

Holst du denn die Kontoauszüge online? Wenn ja kannst du über Hinzufügen eine Einnahmebuchung vor nehmen wo auch der Kunde der gezahlt hat ausgewählt werden kann.
Oder aber du musst zusätzlich einen Lieferschein oder Rechnung erstellen um eine Auswertung über die Berichtsfunktion zu haben.
Noch eine Alternative das du einen Filter über den Verwendungszweck den du bei deiner Belegerfassung einträgst erzeugst.


Zurück zu „Lexware büro easy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast