Berechnung der Mehrwertsteuer in büro easy

Hier ist Platz für Themen rund um die Programme der Lexware büro easy Reihe.

Moderator: Steve Rückwardt

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5310
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Danke gesagt: 414 Mal
Danke erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Berechnung der Mehrwertsteuer in büro easy

Beitragvon Steve Rückwardt » Do 21. Sep 2017, 22:40

Hallo Uwe,
Eindeutig ist Ecrivain von Lexware bzw. vom Finanzamt geschickt worden,
damit das Problem untern Tisch gekehrt wird.In Ihren Antworten und Argumenten, spricht sie nur für das Finanzamt (diese Gesetze sind vom Finanzamt).
ich bitte an dieser Stelle wiederholt darum, dass in den Diskussionen hier in der Community bitte bestimmte Umgangsformen einzuhalten sind. Haltlose Aussagen und Unterstellungen sind wenig hilfreich. Weder dem Austausch noch der Lösungsfindung bringen diese irgendetwas.

Eine Auseinandersetzung auf sachlicher Ebene, sehr gern. Ein Abgleiten ins Persönliche ist nicht erwünscht. Ich verweise hierzu auf die Forenregeln.

Vielen Dank.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++

ituwe
Mitglied

Beiträge: 5
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 12:04

Re: Berechnung der Mehrwertsteuer in büro easy

Beitragvon ituwe » Fr 22. Sep 2017, 08:44

Hallo Steve,
ich bleibe trotzdem bei meiner Aussage.Ecrivain bringt keine Lösungsvorschläge, nur Verweise auf Gesetze,welche vom Finanzamt gesetzt wurden.
In erster Linie sollte Lexware das Problem lösen,zumal ja auch andere Anwender diese Probleme haben.Gesetze können wir selbst lesen und dafür können die Gesetze nichts, wenn Lexware falsch berechnet.MfG.Uwe

Ecrivain
Mitglied

Beiträge: 484
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 19:06
Lexware-Software: diverse (Buchhaltung, Warenwirtschaft, Lohn + Gehalt, Reisekosten, Banking)
Danke gesagt: 1 Mal
Danke erhalten: 109 Mal

Re: Berechnung der Mehrwertsteuer in büro easy

Beitragvon Ecrivain » Sa 23. Sep 2017, 15:40

Ich wollte mich jetzt hier nicht weiter äussern, aber ituwe scheint immer noch nicht kapiert zu haben, dass es eben keine Vorschrift in den Steuergesetzen gibt, die besagt, wie "richtig" gerechnet werden muss. Deshalb sind ja beide Möglichkeiten genauso richtig wie falsch.

Ich werde weder von Lexware bezahlt noch bin oder war ich bei der Finanzverwaltung. Ich habe aber viele, viele Jahre in einem Steuerbüro gearbeitet und habe beide Versionen bei den unterschiedlichen Programmen erlebt. Auch war es nie ein Problem, die Centdifferenzen auszubuchen, auch nicht bei erhaltenen Rechnungen. Es handelt sich hier schlicht um ein "Scheinproblem".

Und damit ist für mich hier endgültig Schluss.
Freundliche Grüße Ecrivain


Zurück zu „Lexware büro easy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste