Seite 1 von 1

Datenübernahme funktioniert nicht

Verfasst: Mo 28. Jan 2019, 22:26
von cskopf77
Guten Abend,

ich bin echt an verzweifeln. Seit Jahren nutze ich QuickSteuer, nur dieses Jahr scheinbar ohne Glück.
Die automatische Datenübernahme aus dem letztjährigen Steuerfall funktioniert nicht. (von QS 2018 nach QS2019)
Es werden keine Daten gefunden...
Auch ein öffnen des Steuerfalls im alten Programm (2018) funktioniert nicht. Dabei glaube ich, dass ich die Steuerdaten
älteren Datums in der Ordnerstruktur finde... nur eben der Import tut das nicht.

Wo finde ich die Originaldatei aus 2018? Ist es die Erweiterung .Est2017? Die ist vollständig vorhanden - nur Lexware sieht das anders.

Beide Versionen sind auch in der aktuellsten Version vorhanden - Updates für QS2018 heute noch vorgenommen.

DANKE
Christian

Re: Datenübernahme funktioniert nicht

Verfasst: Fr 8. Feb 2019, 22:06
von enermaxer
Du musst die vorhandenen Steuerakten aus dem Steuerordner in den C:\\Programme(x86)\Lexware\Quicksteuer\2018 speichern.Wichtig hierbie ist das du den Ordner 2018 erstellst und alle vorhandene Bakcups und Steuerfälle dorthin kopierst dann müssten auch die Daten einsehbar sein über Quciksteuer

Re: Datenübernahme funktioniert nicht

Verfasst: Sa 13. Apr 2019, 22:39
von bertroesch
bei mir klappt der tip nicht. das programm erkennt die daten nicht. was tun?

Re: Datenübernahme funktioniert nicht

Verfasst: So 14. Jul 2019, 12:28
von Steuerfall2019
Auch bei mir macht Quicksteuer Delux 2019 nur Probleme.
Zuerst lässt sich der (EÜR) wegen den Fehlern in der Registrierung von WIN 7 64 nicht installieren.
Habe das dann nach 1 Tag endlich hinbekommen.
Jetzt übernimmt er einen Steuerfall nicht. Hier die Meldung:

Die Datei:
C:\Users\xxxxxxxxxxxxxxxxxx\Documents\QuickSteuer\Steuerakten\2018\{b201b21c-3397-424b-9e51-da90800fdb7c}\HL_Steuerfall.GesondFest2018
konnte nicht geöffnet werden.

Die Datei hat eine andere Versionsnummer und kann daher nicht geöffnet werden.


Dadurch wird die ganze Datenbank zerschossen.
Folge, Quicksteuer 2018 erkennt den Steuerfall auch nicht mehr.
Habe dann versucht, Quicksteruer 2018 neu zu installieren, geht aber nicht, da der EÜR wegen Fehler in der Registrierung nicht installiert werden kann. Ging zuvor aber noch!!

Ich habe Jahrzehnte mit Quicksteuer gearbeitet, aber seit dem das bei Lexware liegt, geht das Programm gar nicht mehr.
Die Software hat gravierende Fehler, die einem echt die Nerven und Geld kosten.
So werden z.B bei Immobilien, die Abschreibungen über mehrere Jahre verteilt, nicht mehr im nächsten Jahr aufgeführt bzw. weitergeführt usw.
Das Problem ist bekannt, kann aber anscheinend nicht behoben werden!!
Man ist nur damit beschäftigt, nach Fehlern zu suchen. Teilweise macht dann das Finanzamt einen darauf aufmerksam!!

Viele Grüße Otto