Taxman 2016 - Anzeige Erstattung

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme Taxman und QuickSteuer.

Moderator: Steve Rückwardt

ConnyS
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 17:01

Taxman 2016 - Anzeige Erstattung

Beitragvon ConnyS » Mo 28. Mär 2016, 17:09

Hallo und Guten Tag,

ich bin neu hier und habe zu Taxman vorerst 2 Fragen.
Ich habe sonst immer mit Quicksteuer gearbeitet, aber nach so einigen Belesen festgestellt, dass Taxman besser sein müßte. Auch die Datenübernahme hat sogar gut geklappt.
Jetzt sehe ich aber bei der Bearbeitung meiner Steuererklärung die voraussichtliche Erstattung nicht. Habe ich da irgendetwas falsch eingestellt? Bei Quicksteuer habe ich mit jedem Bearbeitungsschritt die Erstattung oben rechts sofort gesehen.

Meine 2. Frage ist.
Ich habe zusätzlich zu meiner normalen Anstellung mit normalem Gehalt seit letzten Jahr ein "Kleingewerbe" angemeldet, wo ich ja dann die Anlage G ausfüllen muss. Der Verdienst liegt bei ca. 5.000 Euro jährlich. Was muss ich da beachten, muss ich da überhaupt Einnnahmen/Ausgaben aufschreiben und benötigt das Finanzamt bei dem "geringen" Verdienst Nachweise für Ausgaben oder kann ich mir das sparen?

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand da weiterhelfen würde.

Freundliche Grüsse
Conny

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5912
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 498 Mal
Danke erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taxman 2016 - Anzeige Erstattung

Beitragvon Steve Rückwardt » Do 7. Apr 2016, 08:47

Hallo Conny,
Jetzt sehe ich aber bei der Bearbeitung meiner Steuererklärung die voraussichtliche Erstattung nicht. Habe ich da irgendetwas falsch eingestellt? Bei Quicksteuer habe ich mit jedem Bearbeitungsschritt die Erstattung oben rechts sofort gesehen.
Auch im Taxman solltest Du oben rechts einen entsprechenden Wert angezeigt bekommen, also in der Reihe wo auch Belegmanager, Steuer Extras, Bibliothek steht. Direkt neben Suche.

Bei dir nicht?
Was muss ich da beachten, muss ich da überhaupt Einnnahmen/Ausgaben aufschreiben und benötigt das Finanzamt bei dem "geringen" Verdienst Nachweise für Ausgaben oder kann ich mir das sparen?
Wie hoch oder niedrig Einnahmen sind, spielt keine Rolle. Belege sind hierbei immer zu erbringen, gerade was Ausgaben betrifft. Du solltest aber evtl. einmal über eine steuerrechtliche Beratung nachdenken, zumindest dass Du ein paar grundlegende Hinweise diesbezüglich bekommst.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FinanzManager 2018 | fo plus 2018
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++

ConnyS
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 17:01

Re: Taxman 2016 - Anzeige Erstattung

Beitragvon ConnyS » Di 12. Apr 2016, 07:28

Danke Steve, hab mich schon beraten lassen, also wollte es mit jemandem aus einem Steuerbüro telefonisch zusammen erledigen. Ja - leider wird mir oben nichts angezeigt zur Erstattung.
Lg Conny

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5912
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 498 Mal
Danke erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taxman 2016 - Anzeige Erstattung

Beitragvon Steve Rückwardt » Di 12. Apr 2016, 23:29

Hallo Conny,
Ja - leider wird mir oben nichts angezeigt zur Erstattung.
ok, nochmal Nachfrage zu meinem Verständnis: gibt es bei Dir den Bereich mit dem Wert gar nicht oder wird dort nur stets 0,00 EUR ausgegeben?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FinanzManager 2018 | fo plus 2018
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++


Zurück zu „Lexware Taxman / QuickSteuer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast