E-Mail Versand im Lexware Premium

Hier ist Platz für allgemeine Anfragen zu den Lexware Programmen, welche sich z.B. nicht auf einen spezifischen Bereich wie Rechnungswesen, Personalwesen, Auftragswesen etc. beziehen. (z.B. Fragen zu Datensicherung, Benutzerechte etc.)

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
Benutzeravatar
Natascha
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 1
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 11:21
Lexware-Software: Lexware Premium
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

E-Mail Versand im Lexware Premium

Beitrag von Natascha » Fr 4. Jan 2019, 11:33

Guten Tag zusammen,

ich hab jetzt nen Weilchen gesucht und nix gefunden (außer diesem Forum :-)) und deswegen stelle ich jetzt mal den Profis hier die Frage, die mich umtreibt:
Hintergrund: Kunde "X" hat zwei Mailadressen hinterlegt:
- eine Adresse ausschließlich für den Rechnungseingang und eine Adresse für alle anderen Dokumente (Angebote, ABs, etc.)
- als Hauptadresse ("E-Mail 1") ist die "für alles" hinterlegt, als "E-Mail 2" die für Rechnungen

Problem: immer wieder "rutschen" Rechnungen auf die falsche Mailadresse durch,
weil man die ja immer extra und bewusst auswählen muss

FRAGE: gibt es eine Möglichkeit, für die Vorlage/das Dokument "Rechnung" standardisiert den Empfänger "E-Mail 2"
festzulegen/auszuwählen/einzurichten???

Für Eure Aufmerksamkeit (und hoffentlich Hilfe) bedanke ich mich ganz herzlich schon vorab!!

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7386
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 655 Mal
Kontaktdaten:

Re: E-Mail Versand im Lexware Premium

Beitrag von Steve Rückwardt » Mi 9. Jan 2019, 20:00

Hallo Natascha,

herzlich Willkommen in der Community. :)
Natascha hat geschrieben:FRAGE: gibt es eine Möglichkeit, für die Vorlage/das Dokument "Rechnung" standardisiert den Empfänger "E-Mail 2"
festzulegen/auszuwählen/einzurichten???
Nein, zumindest ist keine bekannt.

Wenn Du den integrierten Service eRechnung nutzt, dann kannst Du in den Stammdaten eine E-Mail Adresse dafür festlegen. Der Service eRechnung ist jedoch nach Verbrauch der jährlichen Freieinheiten kostenpflichtig.

Alternativ geht dann eben nur noch: Beleg als PDF abspeichern und manuellen Mailversand über das Mailprogramm durchführen.

Hilft Dir das ggf. schon weiter?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Antworten
Forum unterstützen