Fehler beim Starten

Hier ist Platz für allgemeine Anfragen zu den Lexware Programmen, welche sich z.B. nicht auf einen spezifischen Bereich wie Rechnungswesen, Personalwesen, Auftragswesen etc. beziehen. (z.B. Fragen zu Datensicherung, Benutzerechte etc.)

Moderator: Steve Rückwardt

gecko_itk
Neu-Mitglied

Beiträge: 2
Registriert: So 10. Sep 2017, 02:03
Lexware-Software: die meisten (aber nicht selbst, ich supporte nur)
Danke erhalten: 1

Re: Fehler beim Starten

Beitragvon gecko_itk » So 10. Sep 2017, 02:45

Hallo zusammen,

wenn meine Kunden ein mir neues Lexware-Problem haben, lande ich meist sehr schnell hier und oftmals finde ich hier die Lösung.
Leider nicht in diesem Fall:

Oscha hat geschrieben:Zum Patch:
Du schreibst einen Thread vorher: "Den gibt es noch immer hier." Den meinte ich! Funktioniert aber leider nicht.


Denn ja, der Patch funktioniert tatsächlich nicht. Schade, dass man kein Update angeboten hat als die Version noch unterstützt wurde - die Entwickler wussten ja vermutlich, dass dieses Problem eines (genau definierten) Tages eintreten wird. Ein Schelm wer böses dabei denkt!

Meinem Kunden war es sehr wichtig, dass der Fehler verschwindet (der Fehler kostet Zeit, manchmal sogar mehr Zeit, da die Meldung ja hinter dem Programmlogo erscheint und nicht sofort auffällt) und hat mich beauftragt, die Meldung zu beseitigen.

Und ich wurde schließlich fündig (die Suche war ein mäßiger Spaß), die Lösung aber ist sehr einfach und ich möchte sie gerne mit euch teilen, denn dieses Forum hat mir schon oft geholfen und wenn sich die Gelegenheit ergibt, gebe ich auch gerne etwas zurück

Für die, die in der Windows-Registry fit sind hier der nötige Schlüssel:
für 32Bit Windows Versionen:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Lexware\Lexware professional\CheckEuroYear=FALSE

für 64Bit Windows Versionen:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Lexware\Lexware professional\CheckEuroYear=FALSE

Der Computer muss danach NICHT neugestartet werden, Lexware selbst aber sollte kurz geschlossen und wieder gestartet werden (nur der Client, nicht die Datenbank).

Für die, die mit dieser Info nichts anfangen können - Steve, kannst du irgendwo die Registry-Skripte bereitstellen? Ich wollte sie anhängen (dann brauchen andere die nur entsprechend herunterladen und ausführen) aber das Forum lässt mich nicht (auch nicht mit der Endung TXT - war einen Versuch wert). Ich habe sie eh schon vorbereitet, wenn du sie hier irgendwie "anhängen" kannst, schicke ich sie dir gerne (und du kannst bei der Gelegenheit auch gleich ein Auge in die Dateien werfen, um zu sehen, dass ich niemandem etwas böses will). Aber ich möchte nur ungern jemanden auf die Registry loslassen, wenn er damit nicht ohnehin schon vertraut ist (wenn gewünscht - und (von deiner Seite erlaubt?) kann ich auch einfach die Skripte bei mir hosten und hier einen Link posten!?)

HINWEIS: Dieses "Update" wirkt sich wahrscheinlich -der Name lässt es zumindest vermuten- auf die Erkennung aus, ob es sich um ein DM- oder EURO-Jahr handelt. Ich vermute aber einmal, das sollte ohnenhin niemanden mehr betreffen!?

Dann viel Freude damit allerseits! :lol:

VG aus dem United Kingdom,
Van

Edit: Statt zweimal des Schlüssels für 32Bit, habe ich jetzt auch einen für 64Bit angehängt. :?

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5068
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Danke gesagt: 366
Danke erhalten: 485
Kontaktdaten:

Re: Fehler beim Starten

Beitragvon Steve Rückwardt » Mo 11. Sep 2017, 21:40

Hallo Van,

Dir zunächst ein herzliches Willkommen in der Community. :)

Danke für Deinen ausführlichen Beitrag.
gecko_itk hat geschrieben:Ich habe sie eh schon vorbereitet, wenn du sie hier irgendwie "anhängen" kannst, schicke ich sie dir gerne

Gern, sende sie mir als .zip bitte an info[at]lex-blog[dot]de.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5068
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Danke gesagt: 366
Danke erhalten: 485
Kontaktdaten:

Re: Fehler beim Starten

Beitragvon Steve Rückwardt » Mo 11. Sep 2017, 22:33

Die von gecko_itk erwähnten Registry-Schlüssel stehen hier zum Download bereit:

für Windows 32bit:
http://lex-blog.de/pub/reg/v2012-progra ... re_x32.reg

für Windows 64bit:
http://lex-blog.de/pub/reg/v2012-progra ... re_x64.reg

Weder der Ersteller der beiden Registry-Schlüssel (gecki_itk) noch ich als Bereitsteller der Speicherung können eine erfolgreiche Lösung für die im Thread erwähnte Problematik garantieren. Jeder PC ist anders, daher kann es ggf. auch zu Fehlfunktionen o.ä. kommen, wenn die Registrykeys heruntergeladen und ausgeführt werden. Erstellung und Speicherbereitsteller übernehmen keinerlei Haftung für etwas Schwierigkeiten und Fehlfunktionen. Im Zweifel zieht eine EDV-Fachkraft Eures Vertrauens hinzu.

Danke an gecko_itk für die Erstellung und Bereitstellung.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++


Zurück zu „allgemeine Fragen zu den Lexware Programmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste