Installation dakota V7.0

Hier ist Platz für Fragen / Themen, welche mit dakota zu tun haben. (im Hinblick auf Integration innerhalb Lexware)

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
SysProMat
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 1
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 10:38
Lexware-Software: Lexware financial office plus
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Installation dakota V7.0

Beitrag von SysProMat » Sa 12. Jan 2019, 11:23

Hallo zusammen,

vorab meine Systeminformationen.
Betriebssystem: Windows 7 Professional SP1 - 64 Bit
Lexware financial office plus 2019 Version 23.02
Beim Abholen der Verarbeitungsprotokolle wurde die Installation von dakota.ag 7.0 durch das Programm gefordert.
Die Installation läuft Großteils ab bis die Fehlermeldung:
Die Quelldatei wurde nicht gefunden
C:\PROGRA~\{16B10~1}OFFLINE\F61E30B9\BF92325D\Annahmetest.ini
Stellen sie sicher, dass die Datei vorhanden ist, und sie darauf zugreifen können.
Weitere Dateien aus der Installation werden nicht gefunden, ich nehme an, dass der für die Installation verantwortliche Registry- Pfad fehlerhaft ist.
Beobachtung: Beim Start von Lohn und Gehalt kommt die Windows- Meldung: „Lexware lohn + gehalt funktioniert nicht mehr“ – Problemsignatur verweist auf
loge32.exe / Lexware.BusinessComponents.Core.Objects.v3 / System.InvalidOperationException

Das Problem lässt sich nicht beheben
• Durch Reparieren der Lexware- Software
• Durch Abschalten der Firewall
• Durch Abschalten des Virenscanners
• Beenden der Lexware Programme vor Installationsstart

Nach meinem Verständnis ist das gelieferte Installationspaket fehlerhaft.
• Existiert eine weitere Möglichkeit, das Programm außerhalb von Lexware zu installieren?
• Welche weiteren Optionen existieren (Registry- Einträge entfernen, Vollständig deinstallation dakotaag) oder hilft nur die Hotline?
• Neueste Version auf dakotaag seite: dakota.ag 7.0 Build 11 / dakota.ag 7.1 Build – welche gilt?
• Das Installationsverzeichnis C:\Program Files (x86)\ITSG\dakotaag – lässt sich nicht ändern
• Was versteckt sich hinter der Datei „Annahmetest.ini“, so wie ich das sehe müsste es eine Datei aus dem Installationspaket sein?
• Wo befindet sich eine Log- Datei für die Installation des Paketes?

Die bisherigen Beiträge zeigen, dass ich nicht der einzige bin, der ein Problem bei der Installation hat, allerdings ist in keinem der Beiträge der Lösungsweg aufgezeigt.

Danke für die Hilfe

Magnus

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7398
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 617 Mal
Danksagung erhalten: 657 Mal
Kontaktdaten:

Re: Installation dakota V7.0

Beitrag von Steve Rückwardt » Di 15. Jan 2019, 23:48

Hallo Magnus,

herzlich Willkommen in der Community. :)
SysProMat hat geschrieben:Welche weiteren Optionen existieren (Registry- Einträge entfernen, Vollständig deinstallation dakotaag) oder hilft nur die Hotline?
Du hast eine aktuelle Sicherung des dakota Zertifikates? Wenn ja, dann bitte dakota deinstallieren (über Systemsteuerung) und dann PC neu starten. Anschliessend bitte das Lexware Programm öffnen und in lohn+gehalt über Extras - dakota - Sendeassistet die Installation erneut versuchen. Wenn erfolgreich, die letzte Sicherung rücksichern.

Hilft das weiter?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Antworten
Forum unterstützen