dakota in FO abschalten nach Upgrade auf Premium

Hier ist Platz für Fragen / Themen, welche mit dakota zu tun haben. (im Hinblick auf Integration innerhalb Lexware)

Moderatoren: Steve Rückwardt, Frank_H

skontor
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 18:43
Lexware-Software: Lexware Premium

dakota in FO abschalten nach Upgrade auf Premium

Beitragvon skontor » Mo 6. Feb 2017, 18:50

Guten Abend,

Ich bin von Lexware FO auf Premium umgestiegen und habe das dakota Zertifikat ordnungsgemäß in Premium eingerichtet.
Wie kann ich verhindern, dass beim Öffnen der noch auf dem Rechner verbleibenden FO-Version (für nicht in Premium übernommene Mandanten) nicht versehentlich Verarbeitungsprotokolle abgeholt werden?

Vielen Dank

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5247
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 490 Mal
Kontaktdaten:

Re: dakota in FO abschalten nach Upgrade auf Premium

Beitragvon Steve Rückwardt » Mo 13. Feb 2017, 22:46

Hallo Skontor,

herzlich Willkommen in der Community. :)
skontor hat geschrieben:Wie kann ich verhindern, dass beim Öffnen der noch auf dem Rechner verbleibenden FO-Version (für nicht in Premium übernommene Mandanten) nicht versehentlich Verarbeitungsprotokolle abgeholt werden?
Was mir da so ad hoc einfällt: unmittelbar bevor Du die "Archivversion" aufrufst, führe doch einen Abruf auf der aktuell genutzten Version durch. Die Verbindung zu dakota kann man mWn nicht entfernen, da Die Installation von dakota selbst ja weiterhin benötigt wird und keine direkte Zuweisung zu einem der beiden Programm definierbar ist.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast