Seite 1 von 2

Neuinstallation mit Daten aus alter Firma

Verfasst: Sa 6. Sep 2014, 20:51
von bonabu
Guten Tag liebe Community,

zunächst ein ganz freudiges 'Hallo' von mir als neuem Mitglied!

Nun zu meinem Problem: Nachdem ich die Testversion von Lexware Financial Office installiert und getestet hatte (u. a. Einrichten einer Firma, Anlegen eines Mitarbeiters) deinstallierte ich die diese und zog meine Bestellung zurück. Nachdem ich nun die Software doch gekauft und wieder isntalliert habe, stellt es sich so dar, dass alle von mir damals eingegeben Daten wieder automatisch, also ohne mein Zutun eingepflegt wurden.

Ganz abgesehen vom Thema Datensicherheit: Ich hätte natürlich gerne eine frische Installation. ;)

Habe ich etwas falsch gemacht und wie komme ich zu meiner frischen Neuinstallation ohne Altlasten?

Einen ganz herzlichen Dank schon einmal von meiner Seite aus für Eure Zeit.

Bonabu

Re: Neuinstallation mit Daten aus alter Firma

Verfasst: Sa 6. Sep 2014, 21:03
von Udo Netzel
Hallo,
bonabu hat geschrieben:Nachdem ich nun die Software doch gekauft und wieder isntalliert habe, stellt es sich so dar, dass alle von mir damals eingegeben Daten wieder automatisch, also ohne mein Zutun eingepflegt wurden.
Die Deinstallation löscht zwar das Programm, aber - aus gutem Grund - nicht die Daten. Bei der Neu-Installation sind die Daten also wieder vorhanden.
Ganz abgesehen vom Thema Datensicherheit: Ich hätte natürlich gerne eine frische Installation. ;)
Dann lösche den Daten-Ordner.

Re: Neuinstallation mit Daten aus alter Firma

Verfasst: Sa 6. Sep 2014, 21:42
von bonabu
Hallo und vielen dank für die superschnelle Antwort!

Den Datenordner löschen würde bedeuten, dass ich das Programm nun noch einmal deinstalliere und alle nach der Deinstallation übrig gebliebenen Ordnerstrukturen "Lexware" inklusive Inhalt in den Papierkorb verschiebe?

Danke noch mal!!

Bonabu

Re: Neuinstallation mit Daten aus alter Firma

Verfasst: Sa 6. Sep 2014, 21:51
von Udo Netzel
Hallo,

ja, korrekt.

Re: Neuinstallation mit Daten aus alter Firma

Verfasst: Sa 6. Sep 2014, 21:56
von bonabu
Vielen lieben Dank für die kompetente Beratung!