Lexoffice: Paypal-Kontobewegungen nur 1 Monat rückwirkend einlesbar

Hier ist Platz für alles zu weiteren Lexware Programmen wie hausverwalter, lexoffice etc. Je nach Anzahl der Themen richten wir hierfür später auch gern separate Foren ein.

Moderator: Steve Rückwardt

Dosheimer
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 22:27
Lexware-Software: Lexoffice
Wohnort: Deutschland

Lexoffice: Paypal-Kontobewegungen nur 1 Monat rückwirkend einlesbar

Beitragvon Dosheimer » Mi 11. Jan 2017, 22:58

Hallo zusammen,

wir möchten mit Lexoffice gerne u.a. die UStVA des vergangenen Quartals sowie die EÜR des vergangenen Jahres erstellen.

Nun hat uns die Lexoffice-Hotline bestätigt, dass Paypal-Kontobewegungen nur 1 Monat rückwirkend automatisch einlesbar sind (?).
Frage nun: Können wir die weiter rückliegenden Paypal-Kontobewegungen manuell oder in sonst irgend einer Form in Lexoffice berücksichtigen?

Es wäre schade, wenn wir Lexoffice erst für das aktuelle Jahr vollumfänglich nutzen könnten. Wir sind von dem Produkt ansonsten bisher sehr begeistert...

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5246
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 490 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexoffice: Paypal-Kontobewegungen nur 1 Monat rückwirkend einlesbar

Beitragvon Steve Rückwardt » Di 17. Jan 2017, 23:25

Hallo Dosheimer,
Dosheimer hat geschrieben:Frage nun: Können wir die weiter rückliegenden Paypal-Kontobewegungen manuell oder in sonst irgend einer Form in Lexoffice berücksichtigen?
ich bin nicht ganz sicher was Du möchtest, aber Du kannst natürlich auch die Belege erfassen und direkt als bezahlt markieren. Die "Zuordnung" zu PayPal ist doch nicht zwingend notwendig. Oder missverstehe ich Dein Ziel/Deine Absicht?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++

moe
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 17:22
Lexware-Software: lexoffice

Re: Lexoffice: Paypal-Kontobewegungen nur 1 Monat rückwirkend einlesbar

Beitragvon moe » Fr 13. Okt 2017, 17:25

hallo,

ich habe hier selbiges problem!
gibt es inzwischen einen Lösungsansatz die vorangegangenen Buchungen in lexoffice von PayPal zu importieren?

danke und gruß :?:

DrPepperJo
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 01:23
Lexware-Software: Lexoffice

Re: Lexoffice: Paypal-Kontobewegungen nur 1 Monat rückwirkend einlesbar

Beitragvon DrPepperJo » Mi 1. Nov 2017, 01:27

Hi,
Steve Rückwardt hat geschrieben:ich bin nicht ganz sicher was Du möchtest, aber Du kannst natürlich auch die Belege erfassen und direkt als bezahlt markieren. Die "Zuordnung" zu PayPal ist doch nicht zwingend notwendig. Oder missverstehe ich Dein Ziel/Deine Absicht?
relevant könnte das z.B. sein, wenn der Rechnungsbetrag in einer Fremdwährung ist und man den tatsächlichen Zahlbetrag in Euro sehen möchte.

Gibt es denn einen triftigen Grund für die Limitierung auf einen Monat?

Viele Grüße,
Jo

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5246
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 490 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexoffice: Paypal-Kontobewegungen nur 1 Monat rückwirkend einlesbar

Beitragvon Steve Rückwardt » Fr 3. Nov 2017, 11:07

Hallo Jo,
DrPepperJo hat geschrieben:relevant könnte das z.B. sein, wenn der Rechnungsbetrag in einer Fremdwährung ist und man den tatsächlichen Zahlbetrag in Euro sehen möchte.
hm, das könntest Du in dem Falle dann manuell in PayPal nachschauen und bei der Buchung berücksichtigen. Die Buchhaltung sollte schon recht aktuell geführt werden (siehe auch GoBD).
DrPepperJo hat geschrieben:Gibt es denn einen triftigen Grund für die Limitierung auf einen Monat?
Das kann ich Dir leider nicht beantworten, da ich nicht weiss, ob die Limitierung seitens PayPal besteht oder seitens lexoffice. Das müsstest Du dann leider mit PayPal bzw. lexoffice klären. :(
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste