Lexlohn.de - Korrektur in 01.16 des Lohnes für 02.15 - funkt

Hier ist Platz für alles zu weiteren Lexware Programmen wie hausverwalter, lexoffice etc. Je nach Anzahl der Themen richten wir hierfür später auch gern separate Foren ein.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
Benutzeravatar
Rosalie
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 3
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 16:45
Lexware-Software: Quicken 2015; Lexlohn.de
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Lexlohn.de - Korrektur in 01.16 des Lohnes für 02.15 - funkt

Beitrag von Rosalie » Fr 8. Jan 2016, 16:56

Liebe Foris,
ich möchte jetzt im Januar 2016 in der Online-Anwendung Lexlohn.de den Lohn für eine Mitarbeiterin im Februar 2015 korrigieren.
Das Problem ist das mir in diesem Monat kein Korrekturmodus mehr angezeigt wird.
Angezeigt wird er in den vergangenen Monaten bis einschließlich April 2015, für frühere Zeiträume ist er nicht mehr zu sehen.

Ich habe es auch auf Umwegen versucht, bin im April 2015 in den Korrekturmodus gegangen, und habe dann den Monat gewechselt. Auch das hat leider nicht geklappt.

Ist das normal? Kann ich nicht so weit rückwirkend korrigieren?

Wie kann ich die Korrektur für den Februar 2015 vornehmen?

Ich freue mich über Hilfe!
Zuletzt geändert von Rosalie am Fr 8. Jan 2016, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rosalie
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 3
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 16:45
Lexware-Software: Quicken 2015; Lexlohn.de
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lexlohn.de - Korrektur in 01.16 des Lohnes für 02.15 - f

Beitrag von Rosalie » Sa 9. Jan 2016, 13:09

Hat niemand eine Idee?

Kann ich dann davon ausgehen das es "eigentlich gehen müsste", und hier ein technisches Problem von lexlohn.de vorliegt?

Dann stellt sich für mich nun die Frage wie bekomme ich das mit lexlohn kommuniziert, ohne das ich über die kostspielige Service-Nummer anrufen muss? Hat denn hierzu jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7508
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 627 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexlohn.de - Korrektur in 01.16 des Lohnes für 02.15 - f

Beitrag von Steve Rückwardt » Mo 11. Jan 2016, 16:40

Hallo Rosalie,
Rosalie hat geschrieben:ich möchte jetzt im Januar 2016 in der Online-Anwendung Lexlohn.de den Lohn für eine Mitarbeiterin im Februar 2015 korrigieren.
Das Problem ist das mir in diesem Monat kein Korrekturmodus mehr angezeigt wird.
Angezeigt wird er in den vergangenen Monaten bis einschließlich April 2015, für frühere Zeiträume ist er nicht mehr zu sehen.
das klingt stark nach Märzklausel.

Da ich jedoch nicht mit der Onlineversion arbeite und auch leider keinen Zugriff darauf habe, kann ich es leider nicht gegentesten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Steve Rückwardt für den Beitrag:
Rosalie
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Benutzeravatar
Rosalie
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 3
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 16:45
Lexware-Software: Quicken 2015; Lexlohn.de
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lexlohn.de - Korrektur in 01.16 des Lohnes für 02.15 - f

Beitrag von Rosalie » Di 12. Jan 2016, 22:37

Steve Rückwardt hat geschrieben:Hallo Rosalie,

das klingt stark nach Märzklausel.

Da ich jedoch nicht mit der Onlineversion arbeite und auch leider keinen Zugriff darauf habe, kann ich es leider nicht gegentesten.
Hallo Steve,
das war ein guter Tipp. Ich habe mal im Net gesucht, und bin fündig geworden. Lexware Lohn und Gehalt hat eine Rückrechnungstiefe bis April des Vorjahres. Ich gehe mal davon aus damit ist die von Dir genannte Märzklausel gemeint.

Sicherlich wird das bei Lexlohn genau so sein.

Danke für den Tipp! :)

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7508
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 627 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexlohn.de - Korrektur in 01.16 des Lohnes für 02.15 - f

Beitrag von Steve Rückwardt » Do 14. Jan 2016, 18:09

Hallo Rosalie,
Rosalie hat geschrieben:Lexware Lohn und Gehalt hat eine Rückrechnungstiefe bis April des Vorjahres.
tatsächlich ist es so, dass seit Version 2015 der "Offline"-Version lohn+gehalt nun auch bis zum Januar korrigiert werden kann.

Ob man so etwas auch in lexlohn ändern wird kann ich Dir leider nicht sagen. Du hast ja aber bei lexlohn den "Expertenrat" mit 3 Fragen in der Grundgebühr inklusive. Frage dort doch einfach mal nach, wie es sich mit der Änderung/Korrektur verhält. :)
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Antworten
Forum unterstützen