Hausverwalter Plus 2016

Hier ist Platz für alles zu weiteren Lexware Programmen wie hausverwalter, lexoffice etc. Je nach Anzahl der Themen richten wir hierfür später auch gern separate Foren ein.

Moderator: Steve Rückwardt

Gesperrt
pieken0
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 1
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 19:32
Lexware-Software: Hausverwalter Plus 2016
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hausverwalter Plus 2016

Beitrag von pieken0 » Mo 26. Okt 2015, 19:46

Hallo Forumgemeinde,
wir haben uns in der Firma zwei Arbeitsplätze von Hausverwalter Plus 2016 angeschafft.
Ausschlaggebend für uns war die Werbung bei Lexware über die unbegrenzte Anzahl von zu verwaltenden Einheiten.

Siehe
https://www.lexware-hausverwalter.de/fu ... %2F1282%2F

Um ein Installationsproblem zu lösen, haben wir bei der Hotline angerufen. Nachdem nun alle Firmendaten erfasst wurden, wurde auch gefragt, wieviele Objekte wir verwalten. Als ich tausend Wohnungen angab, wurde mit mitgeteilt, dass das Programm nur bis 250 Einheiten empfohlen wird.

Was stimmt denn nun?

Sind nun 250 Einheiten, also Wohn- und Gewerbeeinheiten gemeint?
Sind 250 Objekte gemeint?
Sind 250 Mandanten gemeint?

Was passiert bei mehr als 250 "Einheiten"?

Wer kann mir helfen?

Danke vorab.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7532
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 634 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hausverwalter Plus 2016

Beitrag von Steve Rückwardt » Mi 28. Okt 2015, 16:18

Hallo pieken0,
pieken0 hat geschrieben:Was stimmt denn nun?

Sind nun 250 Einheiten, also Wohn- und Gewerbeeinheiten gemeint?
Sind 250 Objekte gemeint?
Sind 250 Mandanten gemeint?
Ich lese in den Produkteigenschaft Einheiten. Einheiten sind in meiner Definition in diesem Zusammenhang Wohnungen/Gewerbeeinheiten. Keine Objekte und schon gar nicht Mandanten (wobei es hier darauf ankommt, was Du darunter verstehst).
pieken0 hat geschrieben:Was passiert bei mehr als 250 "Einheiten"?
Wenn ich von den "normalen" Lexware Programmen ausgehe, dann passiert nichts (ich nehme an, beim hausverwalter ist dies ebenso), also Du kannst auch mehr anlegen, was jedoch ab einer gewissen Dimension die Arbeit mit dem Programm wohl nicht schneller machen wird. Deswegen ja: empfohlen für bis zu 250 Einheiten. Mehr geht, dann wird jedoch keine Gewährleistung auf reibungslose Funktionalität gegeben.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Marcus
Mitglied
Beiträge: 445
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 12:14
Lexware-Software: Neue Steuerkanzlei, LFO Plus, Taxman
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Hausverwalter Plus 2016

Beitrag von Marcus » Mi 28. Okt 2015, 19:41

pieken0 hat geschrieben:Ausschlaggebend für uns war die Werbung bei Lexware über die unbegrenzte Anzahl von zu verwaltenden Einheiten.
Hallo pieken0,

also meine Lebenserfahrung sagt mir, daß es unbegrenzt nirgendwo gibt.
Das ist eine der Überzeichnungen, die man in der Werbung eben findet.

Wie Steve auch schon schrieb, sind damit 250 Einheiten empfohlen.

Viele Grüße
Marcus

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7532
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 634 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hausverwalter Plus 2016

Beitrag von Steve Rückwardt » Mi 28. Okt 2015, 21:13

Hallo pieken0,

ich habe mir eben nochmal die Daten zum Produkt direkt auf der Lexware Webseite angeschaut und in der Produktvergleichsübersicht wie auch im Infotext stehen 250 Einheiten.

Im Anhang mal ein Auszug.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Gesperrt
Forum unterstützen