Umstieg von WIN 8.1 auf WIN 10

Hier ist Platz für alles zu weiteren Lexware Programmen wie hausverwalter, lexoffice etc. Je nach Anzahl der Themen richten wir hierfür später auch gern separate Foren ein.

Moderator: Steve Rückwardt

Astrid
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 16:31
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Umstieg von WIN 8.1 auf WIN 10

Beitrag von Astrid » Sa 22. Aug 2015, 17:01

Hallo zusammen,
als Ende Juli WIN 10 raus kam, habe ich mir dieses direkt runter geladen und für gut befunden. Nun hatte ich die Rechnung ohne meine Lexware Vereinssoftware 2015 Premium gemacht :lol: denn irgendwie, läuft diese nicht unter WIN 10. Um nicht warten zu müssen, bis das es die 2016er Version gibt, nun meine Frage, wie kann ich "Beides" nutzen, also WIN 10 und das Vereinsprogramm.
Es wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte und sage vorab schon mal herzlichen Dank!

Schönes Wochenende
Astrid

Benutzeravatar
Udo Netzel
Mitglied
Beiträge: 538
Registriert: Do 10. Jul 2014, 18:41
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstieg von WIN 8.1 auf WIN 10

Beitrag von Udo Netzel » Sa 22. Aug 2015, 17:50

Hallo,
Astrid hat geschrieben:denn irgendwie, läuft diese nicht unter WIN 10.
gibt es eine Fehlermeldung?
Freundliche Grüße aus Berlin

Udo Netzel
_______________________________________________________________________________________________
financial office plus 2019 | neue Steuerkanzlei 2019 | Finanzmanager 2020 | QuickSteuer 2019 | TAXMAN 1994-2019
Windows 10 x64 (1903) | 8 GB RAM

Astrid
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 16:31
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Umstieg von WIN 8.1 auf WIN 10

Beitrag von Astrid » Sa 22. Aug 2015, 18:08

.... ähm, ja, aber ehrlich gesagt, weiss ich die nicht mehr :-(
Ich habe auch mitlerweile wieder auf WIN 8.1 down gegradet, weil ich zur beginnenden Session das Programm zwingend benötige.
Hatte mir schon überlegt, meine Festplatte für einen gewissen Zeitraum zu partitionieren....

Gruß Astrid

Benutzeravatar
Udo Netzel
Mitglied
Beiträge: 538
Registriert: Do 10. Jul 2014, 18:41
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstieg von WIN 8.1 auf WIN 10

Beitrag von Udo Netzel » Sa 22. Aug 2015, 18:21

Hallo,
Astrid hat geschrieben:.... ähm, ja, aber ehrlich gesagt, weiss ich die nicht mehr :-(
schlecht :-)
Ich habe auch mitlerweile wieder auf WIN 8.1 down gegradet, weil ich zur beginnenden Session das Programm zwingend benötige.
Hatte mir schon überlegt, meine Festplatte für einen gewissen Zeitraum zu partitionieren....
OK, hätte ich in dieser Situation wahrscheinlich auch gemacht. Dann würde ich warten, bis Version 2016 draußen ist. Lexware hat die Versionen 2015 zwar auf Windows 10 getestet, aber hat noch keine offizielle Freigabe erteilt. Dennoch läuft es - soweit ich das aus diesem und dem Lexware Kundenforum überblicken kann - mehr oder weniger reibungslos. Für Version 2016 gibt es dann eine offizielle Freigabe für Windows 10.
Zuletzt geändert von Udo Netzel am Sa 22. Aug 2015, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.
Freundliche Grüße aus Berlin

Udo Netzel
_______________________________________________________________________________________________
financial office plus 2019 | neue Steuerkanzlei 2019 | Finanzmanager 2020 | QuickSteuer 2019 | TAXMAN 1994-2019
Windows 10 x64 (1903) | 8 GB RAM

Astrid
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 16:31
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Umstieg von WIN 8.1 auf WIN 10

Beitrag von Astrid » So 23. Aug 2015, 07:22

... ich weiß das das schlecht ist :cry:
Wann kommt denn die neue Software raus?

Danke für die Antworten!

Gruß Astrid

Gesperrt
Forum unterstützen