Sind Visitenkarten heute noch wichtig ?

Hier ist Platz für Fragen und Themen rund um die Unternehmensgründung.

Moderator: Steve Rückwardt

StartUP
Mitglied

Beiträge: 6
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 19:49
Danke erhalten: 2 Mal

Sind Visitenkarten heute noch wichtig ?

Beitragvon StartUP » Mi 15. Okt 2014, 20:14

Hallo zusammen,
ich habe in meiner Zeit als Gründer (gerade in der jungen IT-Branche) immer versucht, mich gegenüber Kollegen, Gründern und anderen potentiellen Kontakten zeitgemäß zu verkaufen, denn sich selbst verkaufen zu können ist wohl eine der wichtigsten Fähigkeiten im Start-Up Bereich. Worauf ich bislang nicht gesetzt habe, sind Visitenkarten, weil ich bislang immer dachte, sie seien nicht mehr zeitgemäß.

Ich habe schon oft mit dem Gedanken gerungen, zumal man in Gründerforen und auf den bekannten Newsportalen bzw. Blogs ja auch immer wieder davon liest. Wirklich interessant wurde das Thema für mich jedoch erst, als ich auf einen Beitrag in einem Blog gestoßen bin:
Der erste Eindruck ist in vielen Lebenssituationen besonders wichtig. Er prägt die Meinung der Menschen entscheidend. Es liegt uns im Instinkt Menschen schnell zu bewerten und in bestimmte Kategorien einzuordnen. Und das Urteil des ersten Eindrucks rückgängig zu machen ist sehr schwer und nur selten bekommt man die Chance dafür. Für ein Unternehmen ist die Visitenkarte oft das Medium das potentiellen Kunden diesen wichtigen ersten Eindruck vermittelt und entscheidet über Erfolg oder Misserfolg.
Das Medium Visitenkarte wird leider oftmals unterschätzt und wie Massenwahre in Druck gegeben ohne dass man sich vorher ausreichend Gedanken gemacht hat ob diese Karte auch die nötige Wirkung, zum Beispiel die Gewinnung neuer Kunden, erzielen wird. Name, Kontaktdaten und eine passende Hintergrundfarbe – reicht das aus um Interesse zu wecken? – Was denken Sie?
Gerade auf Messen, wo Visitenkarten in Massen verteilt werden, fallen die Visitenkarten auf, die extravagant gestaltet sind, eine besondere Form, Farbe oder Beschaffenheit haben, einen tollen Slogan einen frechen Spruch, oder, oder, oder. Ihrer Kreativität sind in dieser Hinsicht keine Grenzen gesetzt. Solange Sie meinen, dass es Ihre Firma gut repräsentiert und auch den Geschmack Ihrer potenziellen Kunden weckt ist es erlaubt. Mit Ihrer Visitenkarte müssen Sie sich von der Masse und somit auch von Ihrer Konkurrenz abheben. Durch Originalität wecken Sie Aufmerksamkeit und lassen bei Ihren potentiellen Kunden den Wunsch erstehen mehr über Sie erfahren zu wollen.
Quelle: http://www.designmadeingermany.de/weblog/visitenkarte-druckauftrag/

Wie haltet ihr es mit Visitenkarten und was für Erfahrungen habt ihr - egal ob in der IT- oder jeder anderen Brache - mit Visitenkarten im Bereich Networking gemacht ?

Liebe Grüße und vielen Dank für alle Antworten,
StartUP.
Zuletzt geändert von StartUP am Mi 15. Okt 2014, 20:15, insgesamt 2-mal geändert.

Harry
Mitglied

Beiträge: 36
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 17:51
Danke erhalten: 6 Mal

Re: Sind Visitenkarten heute noch wichtig ?

Beitragvon Harry » Mo 16. Mär 2015, 11:54

Ganz einfach.

Selten genutzt, aber wenn ....

Bei persönlichen Kontakten unentbehrlich. Absolut unhöflich.

Es gehört dazu eine offene Tür zu erreichen.
Betriebssystem: Windows 10.0, Zorin 9.0, Ubuntu 14.04, Solaris 11.0

leon007
ehem. Mitglied

Beiträge: 1
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 14:59
Danke gesagt: 1 Mal

Re: Sind Visitenkarten heute noch wichtig ?

Beitragvon leon007 » Mo 30. Mär 2015, 15:23

Hallo
ich habe zum folgenden Tehma das hier gefunden :
"Alle Visitenkarten, klappbar oder nicht, dienen dazu schnell mit möglichen Geschäftspartnern Adressen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Dabei gilt, wie bei allem im Leben, der erste Eindruck zählt besonders. Nur wenn die Visitenkarten im Klappkartenformat auf hochwertigem Papier und in bester Druckqualität überreicht werden, assoziiert der Gegenüber ein positives Bild mit dem Überreicher." Quelle:[Werbelink durch Administration entfernt]
Ich persönlich habe auch diese Erfahrung gemacht, das die pontentielle Partner oder Kunden eine Visitenkarte wollen, vorallem auf Messen. Wenn du dann keine hast und deine Nummer und Mailadresse auf ein Zettel schreibst, kannst du davon ausgehen das der meist verloren geht.
Zuletzt geändert von Steve Rückwardt am Mo 30. Mär 2015, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt - Zitat unter dem Link nicht vorhanden


Zurück zu „GründerInnen-Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast