Seriennummer mehrfach ein- und ausbuchen für Reparaturen

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme faktura+auftrag, handwerk plus und warenwirtschaft.

Moderator: Steve Rückwardt

Gesperrt
Huepy
ehem. Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 09:40
Lexware-Software: Lexware Premium
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Seriennummer mehrfach ein- und ausbuchen für Reparaturen

Beitrag von Huepy » Mo 2. Mär 2015, 12:43

Hallo Zusammen,

wir nutzen das Wawi Premium und sind erfreut, dass man Seriennummern pflegen kann. Wir legen die Seriennummern manuell an für bestimmte Waren. Folgendes Problem haben wir: Wir buchen über eine erzeugte Bestellung die Anlagen ein, die zum Service/Reparatur vom Kunden eingeschickt werden. Somit können alle Kollegen über das System sehen, dass die Anlage vom Kunden sich in unserem Haus befindet. Durch den Bestelleingang wird die Seriennummer zugebucht und ist auch in der Liste "verfügbare Nummern" zu finden, im Artikel. Verlässt die Anlage unser Haus nach der Reparatur, wird durch den Lieferschein/Rechnung die Buchung vorgenommen und die Seriennummer ist anschließend in "ausgebuchte Nummern" zu finden. So weit so gut. Nun kommt die Anlage aber noch einmal zur Reparatur und nun erhalten wir beim einbuchen der Bestellung folgende Fehlermeldung "Seriennummer 123456 ist bereits vorhanden" und die Anlage kann nicht eingebucht werden. Dazu sei gesagt, das es sich immer um den gleichen Artikel handelt. Im System ist diese Artikelnummer aber nur noch in alten Vorgängen enthalten und sollte doch so oft wie nötig eingebucht werden können.
Wir wollen diese Möglichkeit dazu nutzen, eine Historie zu der Seriennummer nachvollziehen zu können. Warum funktioniert das nicht oder habe ich eventuell etwas übersehen?
Wenn ich eine Charge habe, dann habe ich doch auch viele Artikel die aber die gleiche Chargennummer haben. Mir fehlt da ein wenig die Logik, warum ich einen Seriennummer nur einmal einbuchen kann. Letztlich könnte ich dann ja die Historie schnell überblicken, in dem ich auf der Seriennummer die rote Ecke anklicke.
Für Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.

Gruß Huepy

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7394
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 616 Mal
Danksagung erhalten: 656 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seriennummer mehrfach ein- und ausbuchen für Reparaturen

Beitrag von Steve Rückwardt » Mi 4. Mär 2015, 01:23

Hallo Huepy,
Huepy hat geschrieben:Warum funktioniert das nicht oder habe ich eventuell etwas übersehen?
nein, Du machst da nichts falsch. Wenn zum gleichen Artikel eine SRN bereits vorhanden ist sagt das System - verständlicherweise, dass die gleiche nicht erneut gebucht werden kann. Denn SRN sind ja für gewöhnlich eindeutig und einmalig. Ein erneutes einbuchen wäre also so gesehen nicht möglich.
Huepy hat geschrieben:Letztlich könnte ich dann ja die Historie schnell überblicken, in dem ich auf der Seriennummer die rote Ecke anklicke.
Für Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.
Ich verstehe Dein Anliegen, aber in dieser Art gibt es leider keine Lösung. Du könntest bei erneuter Einbuchung die SRN ggf. mit einem Suffix ausstatten (z.B. 12345678-001) und diesen dann wiederholten Einbuchungen hochzählen.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Gesperrt
Forum unterstützen