Mahnwesen

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

lludwigdS
ehem. Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:39
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Mahnwesen

Beitrag von lludwigdS » Di 24. Feb 2015, 09:09

Hallo in die Runde,

kann mir denn bitte mal einer genau erklären was ich im Mahnwesen eingeben muss. Ich nutze financial office professiona 2015.

Ich habe die Möglichkeit einen Stichtag, gebucht bis und Fristsetzung einzugeben. Mit gebucht bis und eine Fristsetzung kann ich noch etwas anfangen, aber wenn ich heute das letzte mal gebucht habe mit meinem Bankkonto und will sehen, welche Rechnungen noch offen sind, muss ich doch eigentlich Stichtag auch das heutige Datum wählen oder? Fristsetzung wäre dann also 15 Tage (mein Mahnverlauf) später.

ICh weiß nicht genau ob ich da einen Denkfehler habe oder was ich falsch mache.

Danke für die Hilfe im Voraus.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7386
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 655 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mahnwesen

Beitrag von Steve Rückwardt » Di 24. Feb 2015, 09:30

Hallo Lisa,
lludwigdS hat geschrieben:wenn ich heute das letzte mal gebucht habe mit meinem Bankkonto und will sehen, welche Rechnungen noch offen sind, muss ich doch eigentlich Stichtag auch das heutige Datum wählen oder?
ja. Der Stichtag sollte der Tag sein, wann der letzte Zahlungseingang geprüft wurde. Also wenn Du z.B. am Freitag einen Kontoauszug abholst/bekommst und diesen verbuchst, dann solltest Du dieses Datum wählen. Auch, wenn Du die Verbuchung dieses Auszuges erst am Montag, Dienstag... vornimmst. Es kann ja sein, am Mo oder Di sind noch Zahlungen erfolgt, welche die offenen Posten betreffen.
lludwigdS hat geschrieben:Fristsetzung wäre dann also 15 Tage (mein Mahnverlauf) später
Fristsetzung meint den Tag, bis wann Du die Zahlung vom Kunden spätestens haben möchtest. Also Du setzt eine Frist bis zum TT.MM.JJJJ um zu zahlen sonst geht es in die nächste Mahnstufe, zum Anwalt, Inkassobüro etc.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

lludwigdS
ehem. Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:39
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Mahnwesen

Beitrag von lludwigdS » Di 24. Feb 2015, 13:25

Hm, irgendwie funktioniert das nicht wirklich wie ich mir das vorstelle. Kennst du ein gutes Video bzw. ein Tutorial für Lexware, wo ich das vielleicht gut erklärt bekomme?

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7386
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 655 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mahnwesen

Beitrag von Steve Rückwardt » Di 24. Feb 2015, 13:30

Hallo Lisa,
lludwigdS hat geschrieben:Hm, irgendwie funktioniert das nicht wirklich wie ich mir das vorstelle.
inwiefern denn nicht?
lludwigdS hat geschrieben:Kennst du ein gutes Video bzw. ein Tutorial für Lexware, wo ich das vielleicht gut erklärt bekomme?
Ich könnte ggf. in den nächsten Tagen mal eines dazu machen, aber so wirklich ergiebig wird das nicht, denn aus meiner Perspektive ist das doch recht simpel. :)

Vielleicht schilderst Du mal, was genau da nicht so läuft wie Du es gern hättest und dann schauen wir weiter. :)

Optional: http://lex-blog.de/support - hier kannst Du auch eine Supportanfrage stellen und wir schauen gemeinsam via Fernwartung. Diese Leistung wäre jedoch kostenpflichtig.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

lludwigdS
ehem. Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:39
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Mahnwesen

Beitrag von lludwigdS » Di 24. Feb 2015, 13:34

Ich sehe ja definitiv das Rechnungen die angelegt sind, überfällig sind, meinetwegen zum 23.02. Im Mahnwesen gebe ich dann also ein:

1. Stichtag: 24.02.2015
2. Gebucht bis: 24.02.2015
3. Frist: 11.03.2015

Ergebnis: nichts erscheint in meiner Liste

Gesperrt
Forum unterstützen