Korrekturmodus/ Steuerdaten ausgegraut

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

Gesperrt
rehmm
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 4
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 11:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Korrekturmodus/ Steuerdaten ausgegraut

Beitrag von rehmm » So 8. Feb 2015, 17:07

Hallo liebes Forum,
ich benötige dringend Hilfe.
Ich bin seit kurzem neu als Lohnbuchhalterin in einer Firma beschäftig und muss nun für eine MA für das gesamte Jahr 2013 rückwirkend die Lohnabrechnungen korrigieren, da meine Vorgängerin die Stammdaten falsch angelegt hatte. Die Mitarbeiterin ist eine Minnijobberin, wurde jedoch mit Lohnsteuerklasse/Steuerabzugsmerkmalen angelegt.
Nun soll ich das korrigieren, es geht jedoch nicht, da die Steuerdaten im Jahr 2013 ausgegraut sind.
Und sowohl die Mitarbeiterin, als auch Minijobzentrale und finanzamt sind langsam so richtig sauer, da überall nichts ankam und verlangen elektronische Korrekturmeldungen... Was tun?

Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

Christiane Hartramf
Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 16:14
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Korrekturmodus/ Steuerdaten ausgegraut

Beitrag von Christiane Hartramf » So 8. Feb 2015, 20:25

Hallo,

ja, da kann man über den Korrekturmodus nichts mehr ändern.

Wieviele MA sind denn in der Firma und wieviele bei der Knappschaft ?

Ggfs. sonst alles manuell korrigieren bzw. ausrechnen und über sv.net / Elsteronline melden.
Beste Grüsse

Christiane

rehmm
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 4
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 11:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Korrekturmodus/ Steuerdaten ausgegraut

Beitrag von rehmm » Di 10. Feb 2015, 07:52

Da kann man nichts mehr machen? :shock:

Oh, das ist blöd.... aber die Idee mit SV.net und Elster online ist spitze, lieben Dank dafür.
Es handelt sich zum Glück auch "nur" um eine Mitarbeiterin, jedoch muss ich da ja alles aufrollen und von Hand nun neu berechnen, von Anfang Januar 2013 an... wenn ich das richtig verstehe? Sofern es keine andere Programmseitige Möglichkeit gibt? :shock: :?

Christiane Hartramf
Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 16:14
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Korrekturmodus/ Steuerdaten ausgegraut

Beitrag von Christiane Hartramf » Di 10. Feb 2015, 20:16

Hallo,

deswegen hatte ich gefragt, wieviel MA bei der Krankenkasse sind.
Evt. würde es Sinn machen, die Firma als Test nochmal anzulegen und den MA praktisch in 2013 nochmal korrekt abzurechnen - also nur den.
Wobei ich ELSTAM dann mit Ersatzbescheinigung und nicht mehr der Steuer ID - sonst kann es zu durcheinander kommen......
Beste Grüsse

Christiane

Gesperrt
Forum unterstützen