Die Suche ergab 325 Treffer

von Ecrivain
Do 23. Feb 2017, 10:45
Forum: Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)
Thema: Eingangsrechnung aus Drittland
Antworten: 6
Zugriffe: 166

Re: Eingangsrechnung aus Drittland

Hallo tutusmedia, also mit der von dir zitierten Vorschrift § 13b Abs. 2 Nr. 1 und Nr. 5 UStG habe ich bei dir Probleme. In beiden Vorschriften wird von Lieferungen gesprochen, nicht von Leistungen. Dies ist aber ein großer Unterschied. Und für § 13b Abs. 1 UStG (hier ist von Leistungen die Rede) mü...
von Ecrivain
Do 23. Feb 2017, 10:38
Forum: Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)
Thema: Buchen von Forderungen gg. verbundene Unternehmen
Antworten: 2
Zugriffe: 105

Re: Buchen von Forderungen gg. verbundene Unternehmen

Hallo Controller, so wird das auch nichts. Du kannst doch eine Forderung nicht mit einer Buchung 1200 (Bank) an 1470 (Ford. verb. U.) einbuchen. Die Forderung muss doch zunächst auf der Aktivseite eingebucht werden und als Gegenkonto ein Ertragskonto (also in der Regel 8xxx). Bei verbundenen Unterne...
von Ecrivain
Mi 22. Feb 2017, 10:37
Forum: Lexware Finanzmanager / büro easy
Thema: Ausgaben in Büro Easy 2017
Antworten: 1
Zugriffe: 81

Re: Ausgaben in Büro Easy 2017

Nun, das Programm kostet mehr als 150 Euro. Es ist ein immaterielles Wirtschaftsgut - hier gelten allerdings, da Preis unter 410 Euro, die Regelungen für geringwertige (materielle) Wirtschaftsgüter auch. Also hast du auf 480 Geringwertige Wirtschaftsgüter zu buchen und dann am Jahresende als Abschre...
von Ecrivain
Mi 22. Feb 2017, 10:34
Forum: Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)
Thema: Eingangsrechnung aus Drittland
Antworten: 6
Zugriffe: 166

Re: Eingangsrechnung aus Drittland

Wareneingang ist es in keinem Fall, ausser wir würden von dinglichen Waren sprechen wie z.B. beim Kauf einer Werbeanzeigetafel (die man sich in den Garten oder vor den Laden stellen kann). Das wäre aber auch dann kein Wareneingang sondern eher in der Kostenecke (4600) anzusiedeln. Wareneingänge in ...
von Ecrivain
Di 21. Feb 2017, 19:23
Forum: Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)
Thema: Eingangsrechnung aus Drittland
Antworten: 6
Zugriffe: 166

Re: Eingangsrechnung aus Drittland

1577 Abziehbare Vorsteuer nach § 13b UStG 19 % 95 an 1787 Umsatzsteuer nach § 13b UStG 19 % 95 Was willst du hier denn mit § 13b UStG? Der gilt nur für Umsätze und Bezüge innerhalb der EU und die Türkei gehört nicht dazu. Also hier ohne Vorsteuerabzug buchen (es ist ja auch nichts auf der Rechnung ...

Zur erweiterten Suche