Die Suche ergab 703 Treffer

von Frank_H
Fr 17. Nov 2017, 19:02
Forum: Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)
Thema: Zahlung VWL
Antworten: 1
Zugriffe: 76

Re: Zahlung VWL

Hallo, ja die Zahlungen kannst du rückwirkend entfernen. Einfach in der Lohnart die Zahlen rausnehmen, dann werden Sie ab den aktuellen Monat auch nicht mehr fortgeschrieben. In den Korrekturmodus kommst du über die Jahresübersicht und dann mit linker Maustaste auf den Monat klicken, den du änderst ...
von Frank_H
Fr 17. Nov 2017, 12:17
Forum: Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)
Thema: Berechnung U1
Antworten: 1
Zugriffe: 77

Re: Berechnung U1

Hallo, zuerst einmal würde ich zwei Dinge prüfen. Ist eine Fehlzeit Krankheit mit Entgeltfortzahlung eingetragen ? und stehen unter 007 Stunden. Das scheint ja so zu sein, wenn ich dich richtig verstehe? Wenn das so ist und die Option "in voller Höhe" steht dir nicht zur Verfügung, hilft nur ein Anr...
von Frank_H
Mi 15. Nov 2017, 13:33
Forum: Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)
Thema: ElStam Änderungsliste für Januar 2018
Antworten: 3
Zugriffe: 178

Re: ElStam Änderungsliste für Januar 2018

Hallo Britta,

die Frage wird dir das FA auch nicht beantworten können. Es kommen öfter Elstam Änderungslisten mit Start in der Zukunft.

Die Meldung bleibt ja solange in der Antwortzentrale stehen, bis Sie übernommen wurde. Das solltest du dann im Jan.18 durchführen.
von Frank_H
Di 7. Nov 2017, 18:45
Forum: Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)
Thema: Differenz Lohnbuchungsbeleg - Beitragsabrechnung
Antworten: 1
Zugriffe: 140

Re: Differenz Lohnbuchungsbeleg - Beitragsabrechnung

Hallo, du kannst ganz gut das Lohnkonto und die einzelnen Beitragsabrechnungen vergleichen. Die Differenz könnte natürlich durch den Datenbankfehler entstanden sein. Schaue erst mal, ob es dazwischen Differenzen gibt. Sie können natürlich auch entstehen, wenn du nach einer Beitragsschätzung noch Änd...
von Frank_H
Do 2. Nov 2017, 11:02
Forum: Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)
Thema: Wie ist Arbeitsunfall zu buchen?
Antworten: 2
Zugriffe: 220

Re: Wie ist Arbeitsunfall zu buchen?

Hallo, ein Arbeitsunfall ist genauso so zu behandeln, wie eine Krankheit. Das bedeutet, du muß den Mitarbeiter die ersten 6 Wochen das Entgelt weiterzahlen und bekommst über die Krankenkasse über die U1 Erstattung die Kosten z.T. erstattet. Ich verstehe es auch so, dass du es so entsprechend abgerec...