Die Suche ergab 656 Treffer

von Frank_H
Fr 18. Aug 2017, 10:09
Forum: Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)
Thema: Krankenkassenangaben
Antworten: 1
Zugriffe: 55

Re: Krankenkassenangaben

Hallo,

du mußt nicht alle Monate korregieren. Es erfolgt ja ein Korrekturlauf und mit dem nächsten Beitragsnachweis werden die U1 Beiträge
automatisch mit gemeldet.
von Frank_H
Fr 18. Aug 2017, 10:06
Forum: Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)
Thema: Beitragsnachweis erneut erstellen
Antworten: 2
Zugriffe: 58

Re: Beitragsnachweis erneut erstellen

Hallo Heidi,

du kannst leider keine BN neu erstellen oder aktualisieren! Die Änderung wird automatisch im nächsten Monat berücksichtigt.

Das heißt im nächsten Monat wäre der Beitragsnachweis doppelt so hoch!
von Frank_H
Fr 18. Aug 2017, 10:02
Forum: Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)
Thema: von geringfügiger Beschäftigung auf 30 Wochenstunden
Antworten: 2
Zugriffe: 30

Re: von geringfügiger Beschäftigung auf 30 Wochenstunden

Hallo Igelmama,

da kannst du im August einfach die Stammdaten ändern, Lexware erzeugt dann auch die entsprechenden Meldungen ;)
von Frank_H
Do 17. Aug 2017, 07:53
Forum: Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)
Thema: L+G Vorträge eigene Firma
Antworten: 1
Zugriffe: 71

Re: L+G Vorträge eigene Firma

Hallo, die Vorträge mußt du komplett erfassen, sonst erscheint ein Problem und du kannst nicht weiter arbeiten! Gesamtbrutto ist der Betrag den der MA komplett Brutto bekommen hat, Auszahlung ist halt das was der Mitarbeiter ausgezahlt bekommt ;) Eine Steuerklassenänderung kann nicht, und muß auch n...
von Frank_H
Do 17. Aug 2017, 07:43
Forum: Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)
Thema: SFN Zuschläge steuerpflichtig (Phantomlohn)
Antworten: 1
Zugriffe: 87

Re: SFN Zuschläge steuerpflichtig (Phantomlohn)

Hallo, ich kenne diesen Einwand von den SV Prüfern. Ich meine aber, das du während eines Urlaubes auch SFN Zuschläge zahlen mußt, mit einem Durchschnittsbetrag. Du kannst jedenfalls keine Lohnart anlegen, die nur rechnet aber nicht auszahlt, zumal du ja den Nettobetrag gar nicht kennst. Warum verwen...

Zur erweiterten Suche