Hohe Differenzen auf Umsatzsteuerkonten nach Import von Datev-Daten Format DTVF

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

SchalkenboschWeine
Mitglied

Beiträge: 5
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 10:31
Lexware-Software: Financial office premium 2017
Danke gesagt: 1 Mal

Hohe Differenzen auf Umsatzsteuerkonten nach Import von Datev-Daten Format DTVF

Beitragvon SchalkenboschWeine » Di 10. Okt 2017, 21:58

Hallo,

ich bin derzeit dabei, die Lexware Buchhaltung einzurichten. Der StB hat mir die Buchungsstapel der vergangenen Monate zugesandt aus Datev Kanzlei Rechnungswesen. Der Import hat weitestgehend reibungslos funktioniert.
Ich habe riesige Differenzen bei den Umsatzsteuerkonten. Die Buchungsweise von Datev und Lexware scheint völlig unterschiedlich zu sein. Es stehen hohe Beträge auf 1766 "nicht fällig", wobei diese bei Bezahlung ja umgebucht werden müssten auf 1776. Das hat beim Import offensichtlich nicht funktioniert. Datev gibt die Information nicht separat mit. Ich bin völlig ratlos, was ich tun kann.

Vielen Dank und Grüße
Anette

SchalkenboschWeine
Mitglied

Beiträge: 5
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 10:31
Lexware-Software: Financial office premium 2017
Danke gesagt: 1 Mal

Re: Hohe Differenzen auf Umsatzsteuerkonten nach Import von Datev-Daten Format DTVF

Beitragvon SchalkenboschWeine » Di 10. Okt 2017, 22:41

Ein Nachtrag: Es wird im Datev-Datensatz ein BU-Schlüssel 3 mitgegeben bei der Buchung der Bank. Ich vermute, dieser soll die Umbuchung auslösen. Passiert ist jedoch nichts. Muss ich an dieser Stelle etwas besonderes einstellen? In Lexware ist Steuerschlüssel 3 bei den Umsatzsteuerkonten hinterlegt.

Grüße und Danke
Anette

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5338
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Danke gesagt: 420 Mal
Danke erhalten: 497 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hohe Differenzen auf Umsatzsteuerkonten nach Import von Datev-Daten Format DTVF

Beitragvon Steve Rückwardt » Do 12. Okt 2017, 00:34

Hallo Anette,

wie ich sehe (https://forum.lexware.de/threads/15160), hast Du mittlerweile eine Lösung gefunden. :)
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++

SchalkenboschWeine
Mitglied

Beiträge: 5
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 10:31
Lexware-Software: Financial office premium 2017
Danke gesagt: 1 Mal

Re: Hohe Differenzen auf Umsatzsteuerkonten nach Import von Datev-Daten Format DTVF

Beitragvon SchalkenboschWeine » Fr 13. Okt 2017, 22:43

Ja, vielen Dank trotzdem fürs Nachlesen :-)


Zurück zu „Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste