falscher Gewinnvortrag

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme buchhalter, kassenbuch anlagenverwaltung.

Moderator: Steve Rückwardt

Helga-eusz
Mitglied

Beiträge: 3
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 13:17
Lexware-Software: Lexware professional 2017

falscher Gewinnvortrag

Beitragvon Helga-eusz » Di 16. Mai 2017, 12:31

Guten Tag, der Jahresabschluß 2016 ist fertig, eigentlich. E Bilanz, Bilanz, BWA, EHUG sind stimmig, Rückstellungen, Hinzurechnungen.... sind erfolgt, keine Fehlermeldung. Nun haben wir in 2016 den Gewinnvortrag gemäß Schreiben vom Finanzamt korrigiert. Die Zahlen/Summen in den Konten Gewinnvortrag vor Verwendung und Saldenvortrag Sachkonten sind in 2016 stimmig. Nach der 2016 Saldenneuberechnung in 2017 haben wir dort im Konto Saldenvortrag Sachkosten korrekte Zahlen, aber im Konto Gewinnvortrag vor Verwendung haben wir den alten "korrigierten" Gewinnvortrag und den neuen korrekten Gewinnvortrag stehen. Stress pur. Dann haben wir alle uns erdenklichen Buchungen ausprobiert... das Ergebnis immer s.o., Datenrücksicherung. Wenn da jemand eine Idee hat, herzlichen Dank, wir freuen uns über jede Hilfestellung. Viele Grüße Helga

Zurück zu „Rechnungswesen (z.B. Lexware buchhalter)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste