Forum unterstützen

Vortrag Fehlzeiten bei Systemwechsel

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5996
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 507 Mal
Danke erhalten: 554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vortrag Fehlzeiten bei Systemwechsel

Beitragvon Steve Rückwardt » Sa 26. Aug 2017, 23:34

Hallo encko,
Gibt es eine Möglichkeit dort auch die kumulierten genommenen Urlaubstage des Jahres auszuweisen?
ist mir kein Weg bekannt. Halte ich jedoch auch nicht für unbedingt notwendig, da ja Resturlaub Vorjahr, Urlaubsanspruch akt. Jahr sowie verbleibenden Urlaubstage angegeben sind.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2018 | fo plus 2018
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

encko
Mitglied

Beiträge: 6
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 16:40
Lexware-Software: Lexware Kanzlei

Re: Vortrag Fehlzeiten bei Systemwechsel

Beitragvon encko » Mo 28. Aug 2017, 14:37

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Frank_H
Mitglied

Beiträge: 722
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 14:05
Lexware-Software: Lohn&Gehalt Plus u Pro; WAWi Premium
Wohnort: Ennepetal
Danke gesagt: 1 Mal
Danke erhalten: 152 Mal

Re: Vortrag Fehlzeiten bei Systemwechsel

Beitragvon Frank_H » Di 29. Aug 2017, 10:01

Hallo encko,

du kannst über das Urlaubskonto die Urlaubstage korregieren, also den Gesamtanspruch für das laufende Jahr und auch Rest Vorjahr.

Dann wird dies auch auf der Gehaltsabrechnung ausgewiesen.
Beste Grüße

Frank


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste