Ummeldung geringfügig in Vollzeit

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme lohn+gehalt (standard, plus, pro, premium), fehlzeiten (standard, pro, premium) und reisekosten (standard, plus, pro, premium)

Moderatoren: Steve Rückwardt, Frank_H

Schlumpfinchen
Mitglied

Beiträge: 10
Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:14
Danke gesagt: 1
Danke erhalten: 2

Ummeldung geringfügig in Vollzeit

Beitragvon Schlumpfinchen » Mo 18. Sep 2017, 11:19

Hallo liebes Lexware-Team,

ein Kraftfahrer fängt diesen Monat auf 450 Euro Basis an und soll nächsten Monat in eine Vollzeitbeschäftigung übernommen werden.
Wie muß ich dies mit Stichtag 30.09./01.10. eintragen? Wenn ich jemanden zum Monatsende abmelde, sagt das System, dass er nicht zum ersten wieder eingestellt werden kann.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5143
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Danke gesagt: 384
Danke erhalten: 489
Kontaktdaten:

Re: Ummeldung geringfügig in Vollzeit

Beitragvon Steve Rückwardt » Di 19. Sep 2017, 22:17

Hallo Schlumpfinchen,
Schlumpfinchen hat geschrieben:auf 450 Euro Basis an und soll nächsten Monat in eine Vollzeitbeschäftigung übernommen werden

Hilft Dir diese https://www.lexware.de/support/faq/prod ... uswechsel/ FAQ dazu weiter?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste