neu mit Lexware, vorher anderes Entgeltabrechnungsystem

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderatoren: Steve Rückwardt, Frank_H

sebacon
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 4
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 00:01
Lexware-Software: Lexware Lohn Gehalt pro 2017
Danke gesagt: 1 Mal
Danke erhalten: 1 Mal

neu mit Lexware, vorher anderes Entgeltabrechnungsystem

Beitragvon sebacon » Mi 20. Sep 2017, 00:27

Hallo zusammen , die Lohnbuchhaltung wird nun ab Sept. inhouse gemacht, im alten System (im Lohnbüro )erfolgte die SV Abmeldung mit Grund 36, und für ELStAM Ummeldung wg. Systemwechsel .

Da hätte ich 2 Basisfragen :

1. Wie habe ich nun in Lexware vorzugehen, nachdem ich alle Arbeitnehmerstammdaten eingepflegt habe.
Wie erfolgt jetzt die Anmeldung( bzw ja Ummeldung)für ELStAM mit dem neuen System Lexware ?

Ich bin da auf "Extras - ELSTAM - ELSTAM Meldungen - Wechsel des Datenübermittlers" gestoßen ?

2. Wie erzeuge ich die SV Anmeldung , dann mit Grund 13 ?

Vielen Danke schon einmal !

lg, Siggi

Benutzeravatar
Frank_H
Moderator

Beiträge: 717
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 14:05
Lexware-Software: Lohn&Gehalt Plus u Pro; WAWi Premium
Wohnort: Ennepetal
Danke gesagt: 1 Mal
Danke erhalten: 151 Mal

Re: neu mit Lexware, vorher anderes Entgeltabrechnungsystem

Beitragvon Frank_H » Mi 20. Sep 2017, 08:52

Hallo Siggi,

da hast du schon fast alles richtig gemacht ;) .

Die Meldung 13 erhälst du, wenn du unter Bearbeiten Firma und dann Softwarewechsel Anmeldung zum Monatsersten... anwählst. Damit wird eine 13 er Meldung erzeugt.

Im ersten Abrechnungsmonat auch bitte bei Elstam - Wechsel des Datenübermittlers durchführen.
Beste Grüße

Frank
lex-forum Team
______________________________________________________________________________________

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Forum unterstützen +++

sebacon
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 4
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 00:01
Lexware-Software: Lexware Lohn Gehalt pro 2017
Danke gesagt: 1 Mal
Danke erhalten: 1 Mal

Re: neu mit Lexware, vorher anderes Entgeltabrechnungsystem

Beitragvon sebacon » Mi 20. Sep 2017, 19:08

Hallo Frank, Frage abends eingestellt , am morgen alles beantwortet - SUPER ;))

Vielen Dank .


lg, Siggi


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste