Abmeldung der Entgeltfortzahlung nach 6 Wochen Krankheit

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme lohn+gehalt (standard, plus, pro, premium), fehlzeiten (standard, pro, premium) und reisekosten (standard, plus, pro, premium)

Moderatoren: Steve Rückwardt, Frank_H

Benutzeravatar
Frank_H
Moderator

Beiträge: 615
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 14:05
Lexware-Software: Lohn&Gehalt Plus u Pro; WAWi Premium
Wohnort: Ennepetal
Danke gesagt: 1
Danke erhalten: 139

Re: Abmeldung der Entgeltfortzahlung nach 6 Wochen Krankheit

Beitragvon Frank_H » Mo 19. Jun 2017, 12:51

Hallo Krissi,

genau das ist der Grund, für geringf. Beschäftigte gibt es kein Krankengeld:-)!
Beste Grüße

Frank
lex-forum Team
______________________________________________________________________________________

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Forum unterstützen +++

Krissi
Mitglied

Beiträge: 17
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 10:47
Danke gesagt: 9
Danke erhalten: 1

Re: Abmeldung der Entgeltfortzahlung nach 6 Wochen Krankheit

Beitragvon Krissi » Mo 19. Jun 2017, 15:56

Hallo Frank,

vielen Dank! Somit hätten wir des Rätsels Lösung. :)

Bei der Knappschaft sagte man mir, dass ich nach den 6 Wochen eine Unterbrechungsmeldung senden solle. Müsste ich diese dann statt über Lexware über sv.net an die Knappschaft senden?
Beste Grüße

Krissi

Benutzeravatar
Frank_H
Moderator

Beiträge: 615
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 14:05
Lexware-Software: Lohn&Gehalt Plus u Pro; WAWi Premium
Wohnort: Ennepetal
Danke gesagt: 1
Danke erhalten: 139

Re: Abmeldung der Entgeltfortzahlung nach 6 Wochen Krankheit

Beitragvon Frank_H » Sa 24. Jun 2017, 11:24

Hallo Krissi,

wenn du die Fehlzeit Krankheit mit Krankengeld einträgst, dann wird nach 4 Wochen + dem akt. Monat automatisch eine Unterbrechungsmeldung erzeugt, die du dann über Dakota versenden kannst.

Geht natürlich auch über sv-net ;)
Beste Grüße

Frank
lex-forum Team
______________________________________________________________________________________

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Forum unterstützen +++


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste