Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme Taxman und QuickSteuer.

Moderator: Steve Rückwardt

Joerg555
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 17:33
Lexware-Software: Taxman 2017

Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel

Beitragvon Joerg555 » Sa 20. Mai 2017, 17:41

Beim Versenden der Einkommensteuererklärung erscheint o.g. Fehlermeldung.
Berufs- oder Tätigkeitsbezeichnung und der Gewinn müssen gemeinsam angegeben werden (steuerpflichtige Person/Ehemann/Lebenspartner(in) A).
Fehler: 1921
Feld: 0803101 - Selbständige Arbeit: Gewinn aus freiberuflicher Tätigkeit: Art (Steuerpfl. Person/Ehemann)

Konnte den Fehler bisher nicht beheben. Was ist zu tun?

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5304
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Danke gesagt: 414 Mal
Danke erhalten: 493 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel

Beitragvon Steve Rückwardt » Mo 22. Mai 2017, 10:34

Hallo Joerg555,

herzlich Willkommen in der Community. :)
Berufs- oder Tätigkeitsbezeichnung und der Gewinn müssen gemeinsam angegeben werden
Was steht denn an der angegeben Stelle?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++

Plausibilitaetsopfer
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: So 18. Jun 2017, 16:04
Lexware-Software: TAXMAN 2017 Version 23.32
Danke erhalten: 1 Mal

Re: Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel

Beitragvon Plausibilitaetsopfer » So 18. Jun 2017, 17:09

Hallo Lexmanteam, ich habe exakt den gleichen Fehler wie Joerg555.

Taxman 2017, aktuellste Version 23.32, bei Installation die Standardpfade verwendet, Windows 7.
Anbei einige Screenshots.
Beim Versuch des Versendens poppt die o.g. Fehlermeldung auf, und ich weiß auch nach Stunden des Durchsuchens der EÜR, Umsatzsteuererklärung etc. nicht, wo genau mein Fehler liegt, oder der des Programms. Die Fehlermeldung ist für den Anwender zu unspezifisch, um hilfreich zu sein.

Besonderheiten meiner Einkommenssteuererklärung, wo sich das Programm evt verhaspeln könnte (?):

- Hauptsächlich Einnahmen aus selbstständiger Tätigkeit, zugleich aber auch einige Einnahmen als Angestellter (geringfügig beschäftigt)
- Alleinerziehend, meine Steuererklärung läuft komplett ohne Angaben des Partners (habe alles durchsucht, er wird nirgendwo erwähnt) Steuerklasse 1, etc.
- Besonderheit: eine volljährige Person lebt im Haushalt, aber ohne dass wir eine Haushaltsgemeinschaft bilden (nicht der Partner, nur ein Verwandter hat eine Nebenwohnung= kl. Zimmerchen mit Bett damit er nach Nachtschichten nicht früh auf der Autobahn einschläft.) Vlt. denkt das Programm, diese volljährige Person wäre mein Partner und fordert deshalb seine Steuererklärung?

--> Wo genau muss ich suchen?

Mit Dank im Voraus,
(das nächste) Plausibilitätsopfer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Plausibilitaetsopfer
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: So 18. Jun 2017, 16:04
Lexware-Software: TAXMAN 2017 Version 23.32
Danke erhalten: 1 Mal

Re: Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel

Beitragvon Plausibilitaetsopfer » Mi 21. Jun 2017, 17:36

:D Ich hab die Lösung! Gefunden in einem anderen Forum, in
https://www.steuertipps.de/forum/thread ... -plausibel
da stand als Antwort
"Sie haben die Tätigkeitsbezeichnung der Selbstständigen Tätigkeit nicht erfasst."

Stimmt, (siehe Screenshot)
taxman2017-errormessage-plausibilitaetsfehler1-LOESUNG.gif
bei der Einkommenssteuererklärung -> Selbstständige Tätigkeit -> Tätigkeiten mit Betriebsausgabenpauschale
fehlte in "Bezeichnung der Tätigkeit" ein Eintrag, sowie zugehörige Dropdownauswahl.

Beides eingetragen, und jetzt klappte der Versand.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5304
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Danke gesagt: 414 Mal
Danke erhalten: 493 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel

Beitragvon Steve Rückwardt » Sa 24. Jun 2017, 10:01

"Sie haben die Tätigkeitsbezeichnung der Selbstständigen Tätigkeit nicht erfasst."
Super, dass Du die Lösung gefunden hast und sie hier auch mit allen teilst. :)

@Joerg555

Wie sieht es bei Dir aus, hilft Dir das auch weiter und führt auch bei Dir zur Lösung?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++


Zurück zu „Lexware Taxman / QuickSteuer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast