Prognosebuchung aus Saldo eines Kontos

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme Quicken und Finanzmanager.

Moderator: Steve Rückwardt

Dagobert955
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: So 21. Mai 2017, 11:06
Lexware-Software: Finanzmanager

Prognosebuchung aus Saldo eines Kontos

Beitragvon Dagobert955 » So 21. Mai 2017, 11:18

Ich arbeite mit der Finanzprognose um Liquidität zu planen bzw. dann auch nach Bedarf bereit zu stellen.

Was mir fehlt (hab alles ausprobiert):

Gibt es eine "automatische" oder "manuelle" Prognosebuchung aus dem jeweiligen Saldo eines anderen Kontos?

Warum: Ich führe z.B. ein Girokonto und ein Kreditkartenkonto. Der Saldo des Kreditkartenkontos wird bekanntermaßen irgendwann - meist zu einem festen Termin - vom Girokonto abgebucht. Hier wäre schon wünschenswert, zumindest in der Prognose des Girokontos auch diesen jeweiligen, ja bekannten Saldo des Kreditkartenkontos, auszuweisen. Nur dann wäre die Prognose für das Girokonto tatsächlich vollständig!

Zurück zu „Lexware Finanzmanager“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste