Mahnwesen

Hier ist Platz für allgemeine Anfragen zu den Lexware Programmen, welche sich z.B. nicht auf einen spezifischen Bereich wie Rechnungswesen, Personalwesen, Auftragswesen etc. beziehen. (z.B. Fragen zu Datensicherung, Benutzerechte etc.)

Moderator: Steve Rückwardt

Markus_234
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 13:24
Lexware-Software: Lexware Professional

Mahnwesen

Beitragvon Markus_234 » Mi 30. Aug 2017, 13:37

Hallo,

ich habe ein Problem. Ich möchte täglich meine Mahnungen verschicken. Dann nimmt das unschöne Thema einen kleineren Zeitraum eines Tages ein, als wenn ich dies nur wöchentlich tun würde. Mein Problem ist aber, dass dann Kunden, die ich gestern z. B. mit der 2. Mahnstufe gemahnt habe, heute in der dritten Mahnstufe zur Mahnung anstehen.
Unserer Mahnfristage betragen 1. Mahnung 3 Tage, 2. Mahnung 12 Tage und 3. Mahnung 18 Tage.

Stehe da wirklich auf dem berühmt, berüchtigtem Schlauch und wäre für die Problemlösung sehr dankbar.

Grüße

Benutzeravatar
Andreas Husemann
Mitglied

Beiträge: 236
Registriert: Do 16. Okt 2014, 08:56
Danke erhalten: 63 Mal

Re: Mahnwesen

Beitragvon Andreas Husemann » Mi 30. Aug 2017, 14:44

Das Mahnwesen in Lexware ist leider "suboptimal" :-) Aber dafür gibt es ja MahnExpressLX Pro - zumindest wenn die Mahnungen aus dem Buchhalter kommen sollen und die per Mail verschickt werden sollen.

http://lex-blog.de/2016/10/20/mahnexpre ... n-lexware/
Viele Grüße
Andreas Husemann


Zurück zu „allgemeine Fragen zu den Lexware Programmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste